Einbrüche in Meppen und Nordhorn

Bei Einbrüchen in Nordhorn und Meppen haben die Täter in den beiden vergangenen Nächten hauptsächlich Sachschäden hinterlassen. In Nordhorn brachen Unbekannte heute Nacht gegen 3.10 Uhr die Haupteingangstür eines Verbrauchermarktes am Gildehauser Weg auf. Beute haben sie nicht gemacht. Der Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. In Meppen wurde in der Nacht zu Montag das Fenster einer Baustofffirma an der Straße Schützenhof aufgebrochen. Aus dem Büro nahmen die Diebe einen Laptop im Wert von rund 1000 Euro mit. In beiden Fällen sucht die Polizei Zeugen.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest

Programm