Einbrüche in Lingen und Papenburg

Bei Einbrüchen in Lingen und Papenburg haben die Täter größtenteils Sachschäden hinterlassen und nur zum Teil Beute gemacht. In der Nacht zu gestern sind Unbekannte in Lingen in das Schulgebäude in der Heidkampstraße eingebrochen. Weil innerhalb des Gebäudes die Türen verschlossen waren, kamen sie nicht in alle Räumlichkeiten. Gestohlen wurde nach ersten Erkenntnissen nichts. Durch das gewaltsame Eindringen ist ein Sachschaden von rund 500 Euro entstanden. In Papenburg ist mindestens ein Täter in ein leerstehendes Wohnhaus in der Johann-Bunte-Straße eingedrungen. Hier wurden einzelne Gegenstände beschädigt. Ebenfalls in Papenburg haben Einbrecher zwei Fahrräder aus einem Fahrradschuppen am Hauptkanal rechts gestohlen. Obwohl die Fahrräder zusätzlich gesichert waren, wurden sie gestohlen. In allen Fällen sucht die Polizei Zeugen.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm