Einbruch ins Pfarrhaus: Täter bleiben ohne Beute

In der Nacht zu Freitag sind bislang Unbekannte in das Dohrener Pfarrhaus eingebrochen. Zugang verschafften sie sich, indem sie eine Fensterscheibe einschlugen. Sie durchsuchten das Gebäude nach Wertsachen, blieben aber nach aktuellem Ermittlungsstand ohne Erfolg. Für einen Einbruchsversuch in die Dohrener Grundschule sind laut Polizei vermutlich die gleichen Täter verantwortlich. Dort gelangten sie jedoch nicht ins Innere. Die Polizei in Meppen bittet nun um Hinweise.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm