Einbruch in Schützenhalle

In Meppen sind Unbekannte in eine Schützenhalle eingedrungen. Zwischen Montag um 23:30 Uhr und gestern um 13 Uhr durchwühlten sie mehrere Schränke der Halle am Schlagbrückener Weg. Entwendet wurde nichts. Es entstand jedoch ein Schaden von mehreren hundert Euro. Die Polizei bittet Zeugen, sich zu melden.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm