Drei Menschen bei Unfall in Bad Bentheim verletzt

Bei einem Unfall in Bad Bentheim sind gestern drei Personen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei fuhr ein 63-jähriger Autofahrer auf die Autobahnauffahrt A30 Gildehaus und beabsichtigte, nach links auf die Baumwollstraße in Richtung Nordhorn zu fahren. Dabei übersah er das Auto eines 24-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß. Dabei wurden der 24-Jährige sowie zwei weitere Menschen im Auto des 63-Jährigen verletzt. Sie wurden vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Der Gesamtschaden wird auf rund 25 000 Euro geschätzt.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest

Programm