Diverse Angeklagte wegen illegaler Drogeneinfuhr vor Gericht

Heute stehen diverse Angeklagte aufgrund der illegalen Einfuhr von Drogen nach Deutschland vor dem Amtsgericht Nordhorn. So soll einerseits eine 51-jährige Angeklagte im April 2020 mit Betäubungsmitteln in ihrem Fahrzeug erwischt worden sein. Dabei sollen die mitgeführten Drogen für den späteren gewinnbringenden Drogenhandel bestimmt gewesen sein. Zwei weitere Angeklagte sollen unerlaubt 2 kg Marihuana eingeführt haben. In diesem Fall ist auch ein Zeuge geladen.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm