Die Freilichtbühne Bad Bentheim geht mit neuem digitalen Tonpult in die Spielzeit 2024

Am Pfingstsonntag, dem 19. Mai, starten die Freilichtspiele Bad Bentheim mit dem Familienmusical Rotkäppchen in die Spielzeit 2024. In erster Linie schaut das Publikum natürlich auf das Geschehen auf der Bühne. Dass die Zuschauerinnen und Zuschauer alles gut verstehen, wird als selbstverständlich vorausgesetzt. Dafür sorgt auf der Freilichtbühne Bad Bentheim ab dieser Spielzeit ein neues digitales Tonpult. Dank einer Spende der Grafschafter Sparkassenstiftung über 20.000 Euro konnte der Verein Freilichtspiele Bad Bentheim e.V. ein neues digitales Tonpult anschaffen. Bei den bereits laufenden Proben ist es schon im Einsatz. Anselm Henkel berichtet:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest

Programm