Deniz Undav verlässt Meppen zum 1. Juli

Deniz Undav wird nicht mehr für den SV Meppen auflaufen. Wie die Neue Osnabrücker Zeitung berichtet, schließt sich Undav zum 1. Juli seinem neuen Verein an, dem belgischen Zweitligisten Royale Union Saint-Gilloise. Da in der belgischen zweiten Liga bereits ab Mitte August wieder gespielt wird, wollte sein neuer Arbeitgeber Undav bereits zum 1. Juli im Training haben. Undav steht dem SV Meppen damit für die letzten beiden Saisonspiele nicht mehr zur Verfügung. Undav hat insgesamt 73 Spiele für den SV Meppen absolviert und dabei 24 Tore geschossen.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm