Das Wetter am Wochenende

Am Vormittag ziehen weitere Regenfälle von Westen rein, dabei ist der Wind wiederholt böig.

Tagsüber wechseln sich Schauer mit kurzen aufgelockerten Phasen ab. Der Wind schwächt sich bis zum Abend spürbar ab. Die Höchstwerte liegen bei 10 bis 12 Grad.

Am Samstag und Sonntag ist es neben einzelnen Auflockerungen meist bewölkt und phasenweise fällt Regen bei 10 bis 12 Grad.

Radar

Deutscher Wetterdienst

Satellitenfilm

Sat24.com
Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest

Programm