Das Schadstoffmobil ist auch in diesem Jahr im Emsland unterwegs

Das Schadstoffmobil ist auch in diesem Herbst wieder im Emsland unterwegs. Wie der Landkreis mitteilte, macht das Schadstoffmobil zwischen dem 27. September und dem 23. Oktober kreisweit an über 60 Standorten halt. Bürger können schadstoffhaltige Abfälle in haushaltsüblichen Mengen kostenfrei abgeben. Beispielsweise Batterien, lösemittelhaltige Farb- und Lackreste, alte Leuchtstoffröhren, Energiesparlampen und Medikamente werden dort angenommen. Auf die Sammeltermine wird jeweils am Vortag in der örtlichen Tageszeitung hingewiesen. Während der Schadstoffabgabe ist ein Mund-Nasen-Schutz zutragen und der Mindestabstand 1,5 Meter einzuhalten.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm