Coronavirus: 149 Neuinfektionen im Landkreis Emsland seit Freitag

Im Landkreis Emsland sind seit dem vergangenen Freitag 149 Neuinfektionen mit dem Coronavirus registriert worden. Außerdem sind zwei weitere Menschen im Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorben. 517 Menschen gelten als akut infiziert. Knapp 1200 Personen befinden sich nach Angaben des Landkreises in häuslicher Absonderung. Der Wert der Sieben-Tage-Inzidenz ist im Emsland deutlich gestiegen. Laut dem Gesundheitsamt des Landes Niedersachsen liegt der Wert aktuell bei 115,9 (Freitag: 85,6). Dem Landkreis Grafschaft Bentheim sind am Wochenende insgesamt 30 Neuinfektionen gemeldet worden. Laut den Fallzahlen vom Sonntag gelten 139 Menschen in der Grafschaft als akut infiziert.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm