Corona-Sonderimpfaktion im Meppener Kreishaus

Im Meppener Kreishaus findet am Samstag von 9 Uhr bis 16 Uhr eine Corona-Sonderimpfaktion statt. Darauf weist der Landkreis Emsland in einer Pressemitteilung hin. Zusammen mit den mobilen Impfteams des Deutschen Roten Kreuzes und des Malteser Hilfsdienstes veranstaltet der Landkreis Emsland eine offene Impfaktion für Erst-, Zweit- und Boosterimpfungen. Verimpft wird vorwiegend der Impfstoff Moderna. Impfungen mit dem Impfstoff von BioNTech/Pfizer sind im Einklang mit der aktuellen STIKO-Empfehlung möglich. Zur Impfung mitgebracht werden sollten der ausgefüllte Anamnesebogen und das ausgefüllte Merkblatt des Robert-Koch-Instituts. Außerdem sollten der Personalausweis sowie der Impfpass (soweit vorhanden) mitgeführt werden. Die Impfaktion findet ohne Terminvergabe statt.

Weitere Informationen gibt es hier.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm