Christian Neidhart zur Corona-Situation beim SV Meppen

Am Montag hatte der SV Meppen sein erstes Training mit der gesamten Mannschaft nach der Corona-Pause. Ein endgültiges Datum für eine Fortsetzung der Saison gibt es noch nicht. Zunächst hieß es, am 26. Mai könnte gespielt werden. Daraus wurde nichts. Gestern hat nun der DFB-Generalsekretär Friedrich Curtius mitgeteilt, dass eine Fortsetzung am 30. Mai angepeilt wird. Neun Drittligisten, u.a. der SV Meppen, hatten dem DFB zuvor ein Ultimatum gestellt. EVW-Reporter Nils Heidemann hat über diese turbulente Zeit in der dritten Liga mit dem Trainer des SV Meppen, Christian Neidhart, gesprochen. Zunächst hat er ihn gefragt, wie das erste Mannschaftstraining am Montag lief.

Download Podcast

Foto (c) Werner Scholz

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm