Chefarzt der Radiologie erstellt Fotografien des Nachthimmels über Lingen

Der Chefarzt der Radiologie, Dr. Karsten Papke des Bonifatius Hospitals in Lingen hat aktuelle Fotografien des Nachthimmels über Lingen erstellt. Das teilt das Bonifatius Hospital mit. Jedes Jahr in den Tagen um den 12. August seien stündlich Sternschnuppen am Nachthimmel zu erkennen. Ein besonderes Highlight dieses Jahr, sei jedoch der Komet Neowise gewesen, so Papke. Kometen seien Schweifsterne, die aus Geröll, Eis und Staub bestehen, erklärt der Chefarzt.

Foto © Bonifatius Hospital Lingen

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm