Erster Touristikstammtisch in Geeste

Geeste. Am Donnerstag findet in der Gemeinde Geeste zum ersten Mal der Touristikerstammtisch statt. Damit soll ein Forum in einer zwanglosen Atmosphäre miteinander und mit den Verantwortlichen aus der Verwaltung geboten werden. Die Treffen sollen in Zukunft jährlich angeboten werden, um Anregungen, Ideen und Wünsche zur touristischen Entwicklung in der Gemeinde Geeste zu erarbeiten und gemeinsam umzusetzen. An dem Treffen können Vermieter, Vertreter der Gastronomie sowie weitere touristisch Interessierte teilnehmen. Es wird am 11. Oktober um 18 Uhr im Rathaus in Dalum statt finden. /sms

Start der AIDAnova-Emsüberführung verschiebt sich um 12 Stunden

Papenburg. Der Start der Emspassage des Kreuzfahrtsschiffs AIDAnova wird sich um ca. 12 Stunden verschieben. Das schreibt die Meyer Werft auf ihrer Webseite. Das Schiff wird ab ca. 16.00 Uhr seeklar sein. Die Ursache für die Verschiebung ist der noch nicht ausreichende Wasserstand. Dieser wird voraussichtlich am Nachmittag erreicht. Das neue Kreuzfahrtschiff der Rostocker Reederei AIDA Cruises wird heute die Meyer Werft in Papenburg verlassen und auf der Ems nach Eemshaven in die Niederlande überführt. Anschließend wird das Schiff für mehrere Tage die technische und nautische Erprobung auf der Nordsee absolvieren. /sms

Grafschafter Abfallwirtschaftsbetriebe führen Befragung durch

Grafschaft Bentheim. Wie zufrieden sind die Bürger mit den Leistungen rund um die Abfallentsorgung im Landkreis Grafschaft Bentheim? Welche Verbesserungsvorschläge gibt es? Und welche Angebote wären noch wünschenswert? Diese Fragen sollen mit einer Bürgerbefragung geklärt werden. Ab dem 15. Oktober 2018 werden über zwei Wochen hinweg 600 zufällig ausgewählte Haushalte telefonisch befragt. Es handelt sich hierbei um eine anonymisierte Umfrage, Vertraulichkeit und Datenschutz sind also gewahrt. Die Befragung und Auswertung werden durch das Mainzer Marktforschungsinstitut L∙Q∙M durchgeführt. Die Ergebnisse der repräsentativen Stichprobe sollen den Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) bei der zukunfts- und bürgerorientierten Ausgestaltung seiner Dienstleistungen helfen. Wer sich selbst für ein Interview melden möchte, kann den AWB gern kontaktieren. Diese Antworten werden gesondert ausgewertet. /sms

Das Unternehmen LQM steht für Fragen unter der Rufnummer 06131/97212-15 zur Verfügung, der AWB unter der Rufnummer 05921/96-3456. Zusätzliche Informationen findet ihr unter www.awb-grafschaft.de.

SVM-Fußballspiel ruhig verlaufen

Meppen – Das gestrige Fußballspiel des SV Meppen gegen 1860 München verlief friedlich. Das teilt die Polizei mit. Zum Spiel waren rund 9.200 Fußballfans in die Hänsch Arena gekommen, davon knapp 900 aus München. Zu Spielbeginn wurden im Gästeblock mehrere Rauchtöpfe gezündet. Nach dem Spiel reisten Gäste- und Heimfans wieder friedlich ab. /sms

Drei Personen bei Unfall leicht verletzt

Emlichheim – In Emlichheim sind am Samstagnachmittag drei Personen bei einem Unfall verletzt worden. Eine 23-jährige Autofahrerin war auf der Vechtetalstraße unterwegs. Als sie nach links in die Binnenborger Straße abbiegen wollte, wurde sie von einem anderen Auto überholt. Die junge Frau erschreckte sich, bog aber trotzdem ab. Dabei übersah sie ein ihr entgegenkommendes Auto. Durch den Zusammenstoß wurden die Unfallverursacherin und zwei Beifahrer des anderen Autos leicht Verletzt. Sie wurden mit Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich zu melden. /sms

Tankstelle in Haselünne überfallen

Haselünne – Am frühen Nachmittag eine Tankstelle in Haselünne überfallen. Gegen 13:50 Uhr betrat ein Unbekannter den Verkaufsraum der Tankstelle an der Meppener Straße, bedrohte die Angestellte mit einer Waffe und forderte die Herausgabe von Bargeld. Der maskierte Mann erbeutete einen vierstelligen Bargeldbetrag und flüchtete anschließend auf einem Fahrrad in Richtung Piusweg. Zeugen gaben an, dass der Täter mit einem russischen Akzent gesprochen habe. Er war auffallend groß und von eher dünner Statur. Er trug eine dunkle Kapuzenjacke, eine schwarze Sonnenbrille und führte einen dunklen Rucksack mit sich. Auf der Meppener Straße haben sich zum Zeitpunkt des Überfalls viele Spaziergänger und Autofahrer befunden. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. /sms

SV Meppen besiegt 1860 München

Meppen. Der SV Meppen hat sein Heimspiel gegen 1860 München mit 1 zu 0 gewonnen. Torschütze für die Blau-Weißen war Hassan Amin, er traf in der 40. Minute. Ein Spieler des Gästeteams zog sich beim Spiel eine Mittelgesichtsfraktur zu. Er musste in ein Krankenhaus gebracht werden. /sms

Autofahrer durch Handy abgelenkt – fährt auf Planwagen auf

Langen – In Langen ist gestern Nachmittag ein Auto auf einen Planwagen aufgefahren. Der Trecker mit Planwagen war in Richtung Langen unterwegs. Der Autofahrer sah das Gespann zu spät und fuhr auf den Planwagen auf. Verletzt wurde niemand, am Auto entstand allerdings Totalschaden. Vermutlich war der Autofahrer abgelenkt, weil er während der Fahrt sein Handy benutzt hatte. /sms

27-jähriger Autofahrer in Laar schwer verletzt

Laar – Ein 27-jähriger Autofahrer wurde gestern Nachmittag bei einem Verkehrsunfall in Laar schwer verletzt. Aufgrund von gesundheitlichen Problemen verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. Er musste in ein Krankenhaus gebracht werden. /sms