Strahlende Kinderaugen beim 2. Bikerkinder Sommerfest

Das Sommerfest der „Bikerkinder“ in Lohne ist am vergangenen Samstag in die zweite Runde gegangen. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr wurde es diesmal erneut ausgerichtet. Die „Bikerkinder“ bieten benachteiligten Kindern, sei es durch eine Behinderung oder durch Armut, Fahrten mit dem Motorrad oder dem Quad an. Außerdem konnten sich die Kinder auf der Hüpfburg austoben und am Grill ein paar Leckereien abstauben. Das Fest stand unter dem Motto „Kinderaugen sollen strahlen“. Ems-Vechte-Welle-Reporterin Laura Micus berichtet. 

 Download Podcast

 

Sportrückblick: SV Meppen verliert Heimspiel

Zum vorerst letzten Mal steht bei unserem Rückblick auf das vergangene Sportwochenende nur der SV Meppen im Fokus. Am kommenden Wochenende hat das Team spielfrei (DFB-Pokal), dafür starten aber die SVM-Frauen in die Saison. Heute geht es aber noch einmal ausschließlich um die Herren. Die haben am Samstag in der Hänsch-Arena in Meppen den 1. FC Magdeburg empfangen und verloren.

Download Podcast

Tipp zur Kriminalprävention

  Es gibt eine Situation, die man aus vielen Filmen kennt und die der Eine oder Andere vielleicht schon mal selbst erlebt hat: Das Gefühl, von jemandem verfolgt zu werden. Man geht irgendwo lang, im schlimmsten Fall vielleicht auch noch alleine im Dunkeln, und da geht jemand hinter einem – genau so schnell, genau den gleichen Weg. Eine ganz unangenehme Situation. Unser Experte Uwe van der Heiden von Polizei Nordhorn weiß aber, wie man sich in so einer Situation am besten verhält.

 

 Download Podcast

 

Sportvorschau aufs Wochenende

Bei unserer Vorschau auf das Sportwochenende steht wieder der SV Meppen im Mittelpunkt. Handball und Volleyball wird nach wie vor noch nicht gespielt. Und die Meppener Damen starten erst in einer Woche in die Saison. Dafür sind die Herren schon mittendrin. Heute beginnt in der 3. Liga der vierte Spieltag. Der SV Meppen spielt morgen in der Hänsch-Arena. 

 

 Download Podcast

 

Lossprechungsfeier in der Grafschaft Bentheim

75 junge Menschen aus dem Grafschafter Handwerk sind seit gestern nicht mehr Auszubildende, sondern Gesellinnen und Gesellen. Für sie hat die Kreishandwerkerschaft die traditionelle Losssprechungsfeier organisiert. Nach der Übergabe der Gesellenbriefe starten viele Handwerkerinnen und Handwerker ins Berufsleben. Aus Nordhorn berichtet Heiko Alfers.

 

Foto: © Kreishandwerkerschaft Grafschaft Bentheim

 

 Download Podcast

 

Jugendliche stellen Dorfbeat Festival auf die Beine

 Unter dem Dach der Emsländischen Landschaft führt die Historisch-Ökologische Bildungsstätte Papenburg zusammen mit zwei weiteren Partnern das Projekt „Lust auf Land“ durch. Dadurch soll die Attraktivität der ländlichen Region gefördert werden. Ein Teil dieses Projektes findet nun auch in Walchum-Hasselbrock statt. Verschiedene Jugendgruppen der Samtgemeinde Dörpen haben dort zusammen für Mitte August ein Festival geplant, organisiert und umgesetzt. Ems-Vechte-Reporter Nils Heidemann berichtet.

 

 Download Podcast

 

Projekt “ABC-loslesen: Ein Leseausweis für jede Schultüte” startet in der Stadtbibliothek

Am 15. August geht der „Ernst des Lebens“ für die neuen Erstklässler los. Die Schulzeit beginnt: Rechnen, Schreiben und Lesen lernen steht dann für die Jüngsten auf dem Programm. Insbesondere im Bezug auf das Lesen hat sich die Stadtbibliothek Nordhorn etwas einfallen lassen. Sie hat ein Projekt mit dem Namen „ABC-loslesen: Ein Leseausweis für jede Schultüte“ ins Leben gerufen.

 

 Download Podcast

Bad Bentheimer Feuerwehr gut auf die Flächenbrandgefahren eingestellt

Überall in der Region herrscht seit Wochen Waldbrandgefahr. Der Landkreis Emsland hat erst vor etwas mehr als einer Woche die Waldbrandverordnung verlängert. Die sieht ganz klare Regeln für Menschen in Mooren, Heidegebieten und Wäldern vor. Wenn sich jemand nicht daran hält, dann sind die Folgen oft verheerend. Wir wollten wissen, wie die Feuerwehren sich im Sendegebiet auf die Situation einstellen und haben Martin Nyenhuis von der Bad Bentheimer Feuerwehr gefragt, wie sich die Wetterlage auf die aktuelle Arbeit der Feuerwehr auswirkt.

Foto (c) Freiwillige Feuerwehr Bad Bentheim

 Download Podcast

Erster Wasserstadt-Biathlon in Nordhorn am 17. August

Um Stehendschießen, Liegendschießen, Kajak fahren und Strafrunden geht es am 17. August beim ersten Wasserstadt-Biathlon in Nordhorn. Die Veranstaltung rund um den Schweinemarkt ist der Auftakt für das zweitägige Wasserstadt Wochenende. Biathlon im Sommer? Wie das funktioniert, hat Marina Kramer vom VVV Nordhorn erklärt.

Foto (v) VVV Nordhorn
Mehr Infos zu dem Event gibt es hier

 

Download Podcast

Programm