Bundesverdienstkreuz für Schwimm-Pionier Klaus Hüsing

Das Bundesverdienstkreuz ist die höchste Auszeichnung der Bundesrepublik Deutschland. Theodor Heuss führte sie ursprünglich ein, um Leistungen zu ehren, die dem Wiederaufbau des Landes dienten. Der Wiederaufbau ist geglückt, die Auszeichnung aber bleibt und geht heute weit darüber hinaus. Es geht dabei nicht immer nur darum Menschen in Not zu helfen. Auch andere Aufgaben gehören zur Bildung einer starken Gesellschaft, Sport zum Beispiel.

 

Download Podcast

 

 

Zu Besuch im Tierpark Nordhorn: Die Auffangstation Teil 2

Jeden Freitag berichtet Ems-Vechte-Welle Reporterin Wiebke Pollmann aus dem Tierpark Nordhorn. Aktuell steht dabei eine Miniserie zur Auffangstation im Fokus. Im ersten Teil ging es in der vergangenen Woche um Jungvögel, die von ihren Pflegern auch schon mal mit nach Hause genommen werden. In Teil 2 geht es heute um die Heilungschancen der Tiere und die Auswilderung. Der Weg zurück in die Wildnis ist nicht für jedes Tier ein leichter. 

 

Download Podcast

Talk: Charity Gala der Schülervertretung des Gymnasiums Nordhorn

Supertalent, nur ohne Bewertung. So ähnlich müsst ihr euch die Charity Gala des Gymnasiums Nordhorn heute Abend in der Alten Weberei vorstellen. Aktuelle und ehemalige Schülerinnen und Schüler zeigen, was sie können: Von Akrobatik über Tanz und Gesang bis hin zum StandUp. Alle zwei Jahre organisiert die Schülervertretung die Gala. Der Erlös kommt immer einem wohltätigen Verein zugute. In diesem Jahr dem Nordhorner Musikprojekt „Ein neuer Tag beginnt“. Im ems-vechte-welle-Mittagsgespräch hat die Schülersprecherin des Gymnasiums Nordhorn, Sude Özkan, verraten, was die Gala-Besucher heute Abend erwartet:

 

Download Podcast

 

Christoph Biemann weckt in Nordhorn Lesebegeisterung

Wer in den vergangenen 37 Jahren als Kind oder auch als Erwachsener an dem einen oder anderen Sonntagvormittag das Erste Deutsche Fernsehen eingeschaltet hat, der kann mit dem Namen Christoph Biemann bestimmt etwas anfangen. Der Groschen fällt spätestens dann, wenn jetzt noch die klappernden Augenlider der orangefarbenen Zeichentrickmaus ins Spiel kommen – dazu noch die unverkennbare, fröhliche Erkennungsmelodie und nicht zuletzt der grünen Pulli von Christoph. Den trägt er nämlich jedes Mal, wenn er „Die Sendung mit der Maus“ moderiert. Fabian Reifenrath hat „Maus-Christoph“ in der Stadtbibliothek in Nordhorn getroffen:


Foto (c) Stadtbibliothek Nordhorn
 

Download Podcast

 

Serie: Erste Hilfe Teil 4

In Deutschland und in ganz Europa sind Feuerwehr und Rettungsdienst kostenfrei über die Rufnummer 112 erreichbar. Im Erste-Hilfe-Kurs wird das Absetzen eines Notrufes thematisiert. Jeder, der einen Autoführerschein gemacht hat, müsste also wissen, wie man sich mit dem Rettungsdienst richtig verständigt. In unserer Wochenserie zur „Ersten Hilfe“ frischen wir diesen Punkt noch einmal auf:

Foto © Falko Siewert / DRK

Download Podcast

Akademieabend über “Gott und die Tiere”

Seien wir ehrlich: Unsere Gesellschaft hat ein sehr zwiespältiges Verhältnis zu Tieren: Die einen essen wir, die anderen streicheln wir. Wie aber hält es die christliche Kirche mit den Tieren? Das ist eine gute Frage und damit hat sich die Theologien Dr. Simone Horstmann aus Dortmund intensiv beschäftigt. Bei einem Akademieabend im Ludwig-Windthorst-Haus in Lingen hat sie darüber referiert. Ems-Vechte-Welle-Reporterin Christiane Adam fasst den Abend für uns zusammen:

 

Download Podcast

 

Talk: Ausstellung “Endnote, ping” in der Kunsthalle Lingen

“Endnote, ping” – unter diesem Titel startet am kommenden Wochenende eine neue Ausstellung hier in der Kunsthalle in Lingen. Bis kurz vor Weihnachten, bis zum 22. Dezember kann man sich das Ganze dann anschauen. Was es mit dem etwas ungewöhnlichen Namen auf sich hat und was es dort überhaupt zu sehen gibt, darüber hat Daniel Stuckenberg mit Meike Behm, der Direktorin der Kunsthalle Lingen und Ian Kiaer, dem Künstler hinter der Ausstellung gesprochen.

 

Download Podcast

 

Serie: Erste Hilfe Teil 3

Jeder, der in Deutschland einen Führerschein gemacht hat, hat ihn einmal absolviert: Den Erste-Hilfe-Kurs. Trotzdem haben viele Verkehrsteilnehmer Angst, als Ersthelfer in eine Unfallsituation zu geraten. In unserer aktuellen Wochenserie wollen wir Tipps geben und eventuell vorhandenes Wissen wieder auffrischen. In der dritten Folge dreht sich heute alles um die Stabile Seitenlage:

Foto © Brigitte Hiss/DRK

Download Podcast

Programm