Unfall einer Emsländerin in Bad Oeynhausen

Eine 65-jährige Autofahrerin aus Fresenburg ist am Mittwochnachmittag mit einem anderen Auto in Bad Oeynhausen zusammengestoßen. Die Autos kollidierten beim Einfahren von einem Grundstück auf die Eidinghausener Straße. Gegen 16 Uhr war die Emsländische Autofahrerin am Mittwoch mit ihrem Mercedes in Richtung Stadtteil Horst unterwegs. In Höhe der Hausnummer 140 bog vor ihr ein 85-jähriger Fahrer eines KIA von einem Grundstück auf ihre Fahrbahn ab. Es kam zum Zusammenstoß. Der 85-jährige Fahrer wurde dabei leicht verletzt. Einsatzkräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Außenbordmotor in Fresenburg gestohlen

Wie erst jetzt bekannt wurde, ist zwischen dem 7. und dem 20. Juni in Fresenburg ein Außenbordmotor gestohlen worden. Der Schiffsmotor vom Typ Yamaha 15 A war an einem Angelboot im Bereich des Galgenbergwegs am Emsaltarm befestigt. Der Liegeplatz befindet sich unterhalb des Sportboothafens. Die Polizei sucht Zeugen.

Diverse Einbrüche in der Region

In der Region gab es in den vergangenen Tagen mehrere Einbrüche. In Fresenburg sind Unbekannte am vergangenen Wochenende in ein Vereinsheim am Schützenweg eingebrochen. Von dort nahmen sie einen Computer samt Zubehör und eine Musikanlage mit. Einen Fernseher und einen Verstärker konnten Diebe in Heede stehlen. Dort brachen sie in ein aktuell nicht bewohntes Haus in der Marschstraße ein. In Papenburg gab es gleich zwei Einbrüche. Einmal sind Unbekannte in den Geräteraum eines Schießvereins am Kapellenweg eingebrochen. Von dort konnte sie keine Beute mitnehmen. Anders Diebe, die in einen Keller eines Mehrfamilienhauses an der Straße Feilings-Goarden einbrachen. Sie stahlen diverse Paar Schuhe, einen Trolley, Tiefkühl-Lebensmittel sowie mehrere Marmeladengläser.

Diebstahl während Reitturnier in Fresenburg

Während eines Reitturniers in Fresenburg sind Unbekannte am Samstagabend in einen Pferdeanhänger eingedrungen. Sie stahlen einen Stallen und diverses Reitzubehör. Es entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro.

Borkenkäfer sorgen für massive Schäden in emsländischen Wäldern

Im nördlichen Emsland mussten in den letzten 12 Monaten rund 5000 Bäume wegen Borkenkäferbefalls abgeholzt werden. Das wurde auf der Mitgliederversammlung der Waldschutzgenossenschaft Aschendorf-Süd in Fresenburg bekannt. Wie die “Neue Osnabrücker Zeitung” berichtet, verloren Waldbesitzer dadurch etwa 38 Prozent handelsgeeignetes Holz. Besonders die Fichte habe unter dem Borkenkäfer sehr gelitten. Die heißen und trockenen Sommer 2018 und 2019 hatten eine außergewöhnlich hohe Borkenkäferpopulation begünstigt.

 

 

 

Radweg zwischen Fresenburg und Steinbild saniert

Der Radweg am Dortmund-Ems-Kanal zwischen Fresenburg und Steinbild ist saniert und jetzt offiziell freigegeben worden. Das teilt der Landkreis Emsland mit. Auf dem 3,2 Kilometer langen Abschnitt wurden eine Asphalttragschicht und eine Asphaltdeckschicht aufgetragen. Außerdem ist der Radweg jetzt zweieinhalb bis drei Meter breiter als zuvor. Die Kosten für die Sanierung liegen bei 300.000 Euro. Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt zahlt davon 115.000 Euro. Das gesamte Projekt umfasst 18 Teilabschnitte und 5,2 Millionen Euro. Das Projekt sei wichtig für den Landkreis, sagt Landrat Reinhard Winter in einer Pressemitteilung. Denn das Emsland sei eine fahrradfreundliche Region und für diesen Ruf müsse etwas getan werden.

Foto: © Landkreis Emsland

Hakenkreuzschmiererei auf Firmengelände – Polizei ermittelt

Auf dem Grundstück der „Emsländer Baustoffwerke“ in Fresenburg haben Unbekannte Graffitis hinterlassen, unter anderem ein Hakenkreuz. Außerdem sind sie für mehrere Sachbeschädigungen verantwortlich. Das Gelände ist derzeit ungenutzt. Als möglicher Tatzeitraum kommt für die Polizei daher die Zeit vom 29. Mai bis zum 14. August infrage. Die Polizei bittet Zeugen, sich zu melden.

Maschine von Baustelle in Fresenburg gestohlen

Fresenburg – Unbekannte haben gestern Morgen von einer Baustelle an der Straße Zur Schleuse in Fresenburg einen sogenannten Vibrationsstampfer gestohlen. Zwischen 9:50 und 10:10 Uhr war die Baumaschine neben einem Anhänger abgestellt. Von dort aus wurde sie offenbar von einem Unbekannten verladen und abtransportiert. Das Gerät der Marke Amman, Typ ACR 60, hat einen Wert von etwa 220 Euro. Die Polizei sucht Zeugen./wp

 

Einbruch in Grundschule in Fresenburg

Fresenburg – Unbekannte sind zwischen Samstag- und Sonntagnachmitttag in die Grundschule an der Schulstraße in Fresenburg eingebrochen. Sie brachen ein Fenster auf und durchsuchten dann mehrere Büro- und Klassenräume. Sie erbeuteten zehn Laptops, sieben Pocketkameras, eine Spiegelreflexkamera, einen Beamer und Bargeld. Wie hoch der Schaden ist, ist noch unklar. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise geben können. /lm

Programm