Zaunpfeiler und Holz in Breddenberg in Brand geraten

Der Versuch, leere Zementsäcke zu verbrennen, hat in Breddenberg gestern Abend zu einem Feuerwehreinsatz geführt. Nach Polizeiangaben sollten die Säcke auf einem Grundstück an der Straße Am Koopmannsberg verbrannt werden. Dabei schlugen die Flammen auf danebenliegende Zaunpfeiler und weiteres Holz über. Die Feuerwehr Esterwegen löschte den Brand. Zur Sachschadenshöhe gibt es noch keine Informationen.

Programm