Carla Steenken, Merete Drees und Joline Knevel verstärken SVM-Frauen

Carla Steenken, Merete Drees und Joline Knevel verstärken in der kommenden Saison das Team der SV Meppenerinnen in der 2. Fußball-Bundesliga. Das teilt der SV Meppen mit. Damit setzt der Verein weiter auf den eigenen Nachwuchs. Torhüterin Carla Steenken spielt seit zwei Jahren in der U20. Die 18-Jährige wurde in der Saison 2023/24 in der Regionalliga Nord zur Torhüterin der Saison ausgezeichnet. Defensivspielerin Merete Drees ist von Adler Messingen zum SVM gewechselt. Die 17-Jährige hat bereits Erfahrungen in der B-Juniorinnen-Bundesliga sowie in der U15-Nationalmannschaft gesammelt. Joline Knevel war ebenfalls in der B-Juniorinnen-Bundesliga für den SVM aktiv. In der vergangenen Saison hat die Mittelfeldspielerin für die U20 beim SVM zwei Tore in 21 Spielen erzielt. Die drei Spielerinnen hätten bereits ihre Qualitäten bewiesen, so der Trainer der Zweitligistinnen, Thomas Pfannkuch.

Foto © SV Meppen

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest

Programm