Bundespolizisten finden 400 Gramm Marihuana bei Zugreisendem in Bad Bentheim

Im Koffer eines Mannes haben Bundespolizisten gestern in Bad Bentheim Drogen im Wert von rund 4000 Euro gefunden. Der 52-jährige Mann war mit einem Zug aus den Niederlanden nach Deutschland eingereist. Bei der Kontrolle entdeckten die Beamten im Gepäck des Mannes drei größere Beutel mit insgesamt rund 400 Gramm Marihuana. Die Drogen wurden beschlagnahmt. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm