Bundespolizei stellt 974 Ecstasy-Tabletten sicher

Beamte des Grenzüberschreitenden Polizeiteams haben gestern Vormittag 974 Ecstasy-Tabletten sichergestellt. Auf einem Parkplatz an der A30 kontrollierten sie einen 29-jährigen Mann, der aus den Niederlanden nach Deutschland eingereist war. Bei der Durchsuchung seines Autos stießen die Beamten auf einen Beutel, in dem sich die Tabletten befanden. Außerdem hatte der Mann eine größere Summe Bargeld bei sich. Er wurde vorläufig festgenommen. Er soll noch heute einem Haftrichter vorgeführt werden.

Foto: © Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm