Bundespolizei nimmt Drogenschmuggler fest

Die Bundespolizei hat bei Bad Bentheim Drogen im Wert von 342.000€ beschlagnahmt. Die Beamten kontrollierten am Samstag im Gewerbepark Bad Bentheim-Gildehaus das Auto eines 27-jährigen Dänen. Im Gepäck des Mannes fanden sie vier Kilo Crystal Meth und 2,5 Liter flüssiges Amphetamin. Außerdem wurden kleinere Mengen Kokain und MDMA bei dem Mann gefunden. Der 27-Jährige wurde einem Haftrichter vorgeführt und sitzt aktuell in Untersuchungshaft.

Foto (c) Bundespolizei

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm