BGZ informiert über Zwischenlager in Lingen

Das Zwischenlager Lingen steht neben dem Kernkraftwerk regelmäßig in der Kritik von Atomkraftgegnern und Umweltschützern. In einem sogenannten Dialogabend suchte die BGZ, Betreiberin des Zwischenlagers, das Gespräch mit den Lingener Bürgern. Darin stellten Vertreter der Betreiberfirma ihre Pläne für die Zukunft vor. Und sie beantworteten Fragen und Kritik der Gäste. Laura Micus war für die Ems-Vechte-Welle dabei.

 

Download Podcast

 

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm