Bewerbungen für Wettbewerb “Nordhorn gründet” nun möglich

Die Bewerbungsphase für den Wettbewerb “Nordhorn gründet” ist gestartet. Das teilt die Stadt Nordhorn mit. Eingereicht werden können Geschäftsideen für die Nordhorner Innenstadt. Für die beste Gründungsidee gibt es eine Startfinanzierung von bis zu 42 000 Euro. Bis zum 24. Februar 2024 können Ideenskizzen bei der städtischen Wirtschaftsförderung eingereicht werden. Eine Jury wertet dann die eingereichten Ideen aus. Bewertet werden unter anderem das Marktpotential und die Umsetzbarkeit. Die beste Gründungsidee wird voraussichtlich Mitte 2024 mit dem Gründungspreis ausgezeichnet. Weitere Informationen zum Wettbewerb gibt es auf der Homepage der Stadt Nordhorn.

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest

Programm