Autofahrerin und Pferd bei Unfall in Ringe verletzt

Bei einem Unfall am Nachmittag in Ringe sind eine Autofahrerin und ein Pferd verletzt worden. Nach Angaben der Polizei wollte ein Auto auf den Rastplatz „Holleberger Moor“ abbiegen, ein nachfolgender Transporter mit Pferdeanhänger bremste daraufhin ab. Das bemerkte eine 73-jährige Autofahrerin offenbar zu spät und fuhr auf den Pferdeanhänger auf. Der Anhänger wurde in den Seitenraum geschleudert. Die 73-Jährige und ein Pferd wurden verletzt und mussten medizinisch versorgt werden.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm