Autofahrerin in Dörpen leicht verletzt

In Dörpen wurde eine Autofahrerin heute bei einem Unfall leicht verletzt. Das teilten die Feuerwehr Dörpen und die Polizei jeweils in einer Presseinformation mit. Die 82-jährige Fahrerin eines Mercedes war gegen 11 Uhr in Dörpen auf der Meisenstraße unterwegs. Sie kam mit dem Auto rechts von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Bordstein. Das Fahrzeug kippte auf die Seite und die Fahrerin wurde leicht verletzt. Die Frau wurde vom Rettungsdienst behandelt. Laut Angaben der Feuerwehr Dörpen waren drei Fahrzeuge und 18 Einsatzkräfte vor Ort.

Foto © Samtgemeinde Dörpen/Feuerwehr

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm