Auto überschlägt sich in Dersum – Fahrer befreit sich selbst aus Wrack

Ein 78-jähriger Mann ist gestern Abend bei einem Unfall in Dersum leicht verletzt worden. Der Mann war gegen 22:40 Uhr mit seinem Auto auf der Hasselbergstraße unterwegs, als er in einer Rechtskurve die Kontrolle über das Fahrzeug verlor. Das Auto kam von der Straße ab, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer befreite sich selbstständig aus dem Wrack. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. An dem Auto entstand ein Totalschaden.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm