Anzahl der Gästeankünfte und -übernachtungen im November 2021 deutlich gestiegen

Im Reisegebiet Grafschaft Bentheim – Emsland – Osnabrück sind im vergangenen November sowohl die Anzahl der Gästeankünfte als auch die Anzahl der Übernachtungen im Vergleich zum Vorjahresmonat deutlich gestiegen. Bei den Gästeankünften verzeichnete des Niedersächsische Landesamt für Statistik ein Plus von rund 215 Prozent. Bei der Anzahl der Gästeübernachten lag das Plus bei rund 87 Prozent. Die Werte lagen aber noch um 26 bzw. 16 Prozent unter denen des Vor-Corona-Jahres 2019. Auch niedersachsenweit meldeten die Beherbergungsbetriebe im November 2021 starke Zuwächse im Vergleich zum November des Vorjahres. Das Niveau des Novembers 2019 konnte aber auch im landesweiten Mittel noch nicht wieder erreicht werden.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm