Anmeldung für „Pap(p)stadt Light“ in Papenburg möglich

In Papenburg beginnen nun die Anmeldungen für das diesjährige Pa(p)stadt-Alternativprogramm „Pap(p)stadt Light“. Darauf weist die Stadt Papenburg hin. In diesem Jahr bietet der Fachdienst Jugend/Sport der Stadt Papenburg in den Herbstferien eine Abwandlung der Pap(p)stadt an. Die Pap(p)stadt light findet in der ersten Herbstferienwoche vom 18. bis zum 22. Oktober jeweils von 9 Uhr bis 16 Uhr in der Kesselschmiede statt. Alle in der Stadt Papenburg gemeldeten Mädchen und Jungen, die in die 4. bis 7. Klasse gehen können teilnehmen. Interessierte, die sich bis zum 28. September anmelden, können eine Person angeben, mit der sie die Pap(p)stadt besuchen möchten. Die Vergabe der Plätze wird bei zu großer Nachfrage ausgelost. Anmeldungen werden bis zum 28. September ausschließlich per Mail angenommen. Dabei müssen Name, Adresse und Telefonnummer des Kindes angegeben werden.

Für weitere Fragen steht das Team JUZ zur Verfügung: 04961-82242.

Foto © Stadt Papenburg

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm