Akademieabend über “Gott und die Tiere”

Seien wir ehrlich: Unsere Gesellschaft hat ein sehr zwiespältiges Verhältnis zu Tieren: Die einen essen wir, die anderen streicheln wir. Wie aber hält es die christliche Kirche mit den Tieren? Das ist eine gute Frage und damit hat sich die Theologien Dr. Simone Horstmann aus Dortmund intensiv beschäftigt. Bei einem Akademieabend im Ludwig-Windthorst-Haus in Lingen hat sie darüber referiert. Ems-Vechte-Welle-Reporterin Christiane Adam fasst den Abend für uns zusammen:

 

Download Podcast

 

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm