38 neue COVID-19-Fälle über das Wochenende bis heute in der Grafschaft Bentheim

In der Grafschaft Bentheim sind zu den bisherigen Fällen an mit COVID-19 Infizierten über das Wochenende bis heute 38 neue Fälle hinzugekommen. Das teilt der Landkreis Grafschaft Bentheim mit. Demnach wurden am Samstag 14, am Sonntag 17 und heute sieben neue Fälle gemeldet. In fünf weiteren Fällen wurde eine Mutation der Coronavirus-Variante B 1.1.7 mit Ursprung in Großbritannien nachgewiesen. Vier Fälle stehen in Verbindung zu den bereits bekannten Fällen. Die Gesamtzahl der Todesfälle in Zusammenhang mit COVID-19 liegt weiterhin bei 90. Der Inzidenzwert in der Grafschaft Bentheim beträgt 59,1. 325 Menschen befinden sich in Quarantäne.

Symbolbild

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm