27-Jähriger nach Ladendiebstahl verurteilt

In einem beschleunigten Verfahren am Amtsgericht Meppen ist ein 27-Jähriger wegen Ladendiebstahls verurteilt worden. Am Dienstag vergangenen Woche wollten drei Männer Waren im Wert von rund 360€ aus einem Supermarkt an der Wahner Straße in Sögel stehlen. Als der Marktleiter sie ansprach, flüchteten sie in unterschiedliche Richtungen. Der 27-Jährige konnte festgenommen und zu einer Geldstrafe verurteilt werden. Die Fahndung nach den Mittätern blieb bisher erfolglos.

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm