26-Jähriger bei Unfall in Emsbüren tödlich verletzt

Ein 26-Jähriger ist in der vergangenen Nacht bei einem Verkehrsunfall in Emsbüren tödlich verletzt worden. Der Mann war mit seinem Geländewagen auf der Schüttorfer Straße in Richtung Emsbüren unterwegs. Aus noch ungeklärter Ursache kam das Fahrzeug nach links von der Straße ab. Der Geländewagen überschlug sich mehrfach und kam stark beschädigt auf einem Acker zum Stillstand. Der Fahrer wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Dort verstarb er kurze Zeit später. Die Polizei geht nach ersten Ermittlungen davon aus, dass der Mann unter Alkoholeinfluss stand und nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war.

Symbolbild © Bundespolizei

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm