22-Jähriger Autofahrer kommt in Werlte von Straße ab und verletzt sich schwer

Bei einem Verkehrsunfall in Werlte ist ein Autofahrer schwer verletzt worden. Der 22-Jährige befuhr mit seinem Fahrzeug die Rastdorfer Straße, als er gegen 19.30 Uhr mit seinem Golf in Richtung Werlte unterwegs war. Nach Angaben der Polizei verlor der Mann vermutlich aufgrund der glatten Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dabei kam das Auto nach rechts von der Straße ab, touchierte einen Baum, überschlug sich und kam anschließend auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrer konnte sich eigenständig aus seinem Auto befreien. Er wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Foto © Freiwillige Feuerwehr Werlte

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Programm