Teils vorsätzlich beschädigt: Einsatzkräfte müssen Deich in Meppen “nachsichern”

Der mobile Deich am Berghamsweg in Meppen musste gestern „nachgesichert“ werden. Das berichtet die Stadt. Demnach hatte gestern der ein oder andere Sandsack gelitten. Laut der Stadt seien die Sandsäcke auch teils vorsätzlich beschädigt worden. Deshalb hätte ein Team vom Meppener Baubetriebshof (BBH) und der Feuerwehr am späten Abend noch weitere Sandsäcke nachgeschoben.

Programm