Termine

09.03.2019

Papenburg: Theater "Das Boot"

Heute könnt Ihr mit der U96 in die Bühnenfassung von „Das Boot“ eintauchen. Mitten im Zweiten Weltkrieg sollen deutsche U-Boote englische Versorgungsschiffe im Atlantik versenken. Doch die werden immer effektiver von Zerstörern geschützt. Das Schlimmste für die Mannschaft der U96 sind das Warten und die Ungewissheit. Nach Wochen taucht endlich ein Geleitzug mit fünf Kolonnen auf, offensichtlich ohne Begleitung eines Zerstörers. Der Kapitän hat sich gerade für einen Angriff und das Abschießen von vier Torpedos entschieden, da entdecken sie einen Zerstörer, der Kurs auf sie nimmt.

Tickets gibt es unter www.papenburg-kultur.de, in der Geschäftsstelle am Hauptkanal rechts 72, oder telefonisch unter 04961 82-307.

Wo: Forum Alte Werft

10.03.2019

Lingen: Big Band "Berrytones"

In der Grafschaft Bentheim begeistern sie bereits seit Jahren eine immer größer werdende Fangemeinschaft. Ihre Konzerte sind dort stets ausverkauft. Auf der Weinlaube im Sommer 2017 durften sich die begeisterten Besucher bereits einen kleinen Eindruck vom Können dieser Big Band verschaffen. Die Rede ist von den „Berrytones“ aus der Grafschaft Bentheim.

Heute gastiert das Blasensemble im Theater an der Wilhelmshöhe mit seinem Programm „Frank Sinatra“. Allseits bekannte Vocal-Charts wie „Fly me to the moon“, „New York, New York“ oder „My Way“ reihen sich ein neben jazzige, instrumentale Arrangements wie z. B. „Girl from Ipanema“, „Moon River“ und „That´s life“.

Eigens für dieses Konzert hat die Berrytones Big Band den aus Bocholt stammenden Sänger Stefan Paßerschroer engagiert, der mit seiner weichen und zugleich kräftigen Stimme stilecht Songs seines Idols Frank Sinatra zum Besten geben wird. Ebenso wird auch die Sängerin Chananja Schulz bekannte Songs von Frank Sinatra in stimmigen Soul- Abwandlungen vortragen.

Eintrittskarten für diesen Konzertnachmittag gibt es bei der Tourist-Info der LWT, telefonisch unter 0591/ 9144-144 und online unter www.lingen.de.

Wo: Theater an der Wilhelmshöhe

Wann: 16 Uhr

Karten: 18€ (ermäßigt 10€)

20.03.2019

Meppen: Die Nacht der Musicals

Bei "Die Nacht der Musicals" werden in einer über zweistündigen Show die größten Highlights und bekanntesten Hits der Musical-Topseller präsentiert. Ab Dezember 2018 gastiert die erfolgreichste Musicalgala Europas in ausgewählten Spielorten in Deutschland, Österreich, Dänemark, Schweden und der Schweiz.

In einer spektakulären Show gelingt es den Darstellern ein Potpourri bekannter Musical Hits aus Tanz der Vampire, Frozen, Rocky, König der Löwen, Mamma Mia, Cats und vielen weiteren Musicals darzubieten und für Gänsehautmomente im Zuschauerraum zu sorgen. Aber auch die Romantik kommt nicht zu kurz. So werden Songs wie „Der letzte Tanz“ aus Elisabeth oder „Das Phantom der Oper“ aus dem gleichnamigen Musical präsentiert und führt garantiert zu feuchten Augen.

Original-Darsteller und Top-Solisten der Szene, unterstützt von zahlreichen Profi-Tänzern, bieten beste Unterhaltung auf höchstem Niveau. Farbenprächtige Kostüme, akrobatische Tanzeinlagen und eindrucksvolle Videoprojektionen untermalen die einzelnen Darbietungen und entführen den Zuschauer in die phantastische Welt der Musicals.
An einem einzigen Abend eine Zeitreise durch über 50 Jahre Musical-Geschichte erleben. Dabei verschmelzen die modernen Lieder zu einer untrennbaren Einheit mit den zeitlosen Klassikern. Ein Muss für jeden Musical-Fan!

Wo: Theater im Windthorst Gymnasium

Wann: 20 Uhr

23.03.2019

Nordhorn: 191. °pro nota°- Konzert

Klavierlehrkräfte der Musikschule gestalten das Kooperationskonzert „Piano pianissimo“ zwischen °pro nota° und der Musikschule. Zu hören sind Erik Ekkelboom, John Feukkink, Scharareh Gross, Birgitta Klein-Goldewijk, Johannes Leung, Inge Lulofs und Linda Moeken.
Weitere Mitwirkende sind Uta Preckwinkel (Violine), Marije Toenink (Violoncello), Ivo Weijmans (Schlagzeug) und Yannick Bergevoet (Schlagzeug).

Programm

Johann Sebastian Bach
Brandenburgisches Konzert Nr. 3 BWV 1048 für 2 Klaviere, 8 Hände
Allegro moderato

Wolfgang Amadeus Mozart
40. Sinfonie g-Moll KV 550 für 2 Klaviere, 8 Hände
Allegro molto

Felix Mendelssohn Bartholdy
Klaviertrio op. 49 d-Moll

Edvard Grieg
Peer Gynt Suite Nr. 1 für 2 Klaviere, 8 Hände

Georges Bizet
Fantasy on Themes from Bizets Carmen für 2 Klaviere, 8 Hände
Arrangement Wilberg

Maurice Ravel
Ma Mère L'Oye, 4-händig

Béla Bartók
Sonate für 2 Klaviere und Schlagzeug

Kartenvorverkauf
VVV Nordhorn, Firnhaberstr. 17, 48529 Nordhorn,
Telefon 05921-80390
Thalia Bücher Nordhorn, Hauptst. 51, 48529 Nordhorn,
Telefon 05921-16993

Wo: Manz-Saal im NINO HOCHBAU

Wann: 20 Uhr

Karten:

Erwachsene 18,- € (Vorverkauf 17.- € )
- mit GN-CARD 1,- € Ermäßigung -
Schüler/in 5,- €
Schüler/innen der Musikschule erhalten freien Eintritt, wenn sie sich im Musikschul-Sekretariat vorher auf eine Liste setzen lassen.

30.03.2019

Papenburg: "Prince vs. Jackson"

Für Freunde des Tanzes und der Popmusik bietet die Show „Prince vs. Jackson“ heute genau die richtige Mischung. Das Tanzevent setzt Prince-Hits, wie „Little Red Corvette“, „Kiss“ oder „U Got the Look“ ebenso wie die Musik Michael Jacksons, des Kings of Pop, in Szene. Die Tänzerinnen und Tänzer des Odyssey Dance Theatres aus Utah, USA, zeigen nicht nur ihr vielseitigen technisches Können, sondern teilen über das Medium der verschiedenen Tanzstile auch Geschichten und Ideen mit Euch. Im kommenden Jahr jährt sich der Todestag des King of Pop zum zehnten Mal.

Tickets gibt es unter www.papenburg-kultur.de, in der Geschäftsstelle am Hauptkanal rechts 72, oder telefonisch unter 04961 82-307.

Wo: Forum Alte Werft

Wann: 19:30 Uhr

14.04.2019

Lingen: Luke Mockridge "WELCOME TO LUCKYLAND!" AUSVERKAUFT

Herzlich willkommen in der Welt von Luke Mockridge! Treten Sie ein und erleben Sie Deutschlands Ausnahme-Entertainer auf seiner dritten und bisher größten Live-Tour. Nachdem Luke Mockridge mit seinem letzten Liveprogramm „Lucky Man“ neue Maßstäbe gesetzt, und uns dabei auf eine Reise der Selbstfindung mitgenommen
hat, wechselt er jetzt die Perspektive: WELCOME TO LUCKYLAND ist der Blick auf eine Welt, die uns ständig als Dystopie verkauft wird. Aber ist unsere Welt wirklich dem Untergang geweiht, oder kriegt die Menschheit doch noch die Kurve, wenn sie begreift, das letztendlich jeder Einzelne für sein eigenes Luckyland verantwortlich ist?
Auch wenn es dem Berufsoptimisten Luke gerade schwer gemacht wird, gibt er wie immer alles, um mit jedem Lachen die Welt um sich herum ein klein wenig zu verbessern. Den Koffer voller Optimismus, Instrumente und Stories über das Leben, die Welt und die Aufgabe, als 90er-Jahre-Kind endlich Verantwortung für die Welt zu übernehmen, macht
sich Deutschlands Ausnahmekünstler wieder auf Tour! WELCOME TO LUCKYLAND!

Wo: EmslandArena

Wann: 19 Uhr

AUSVERKAUFT

15.04.2019

Lingen: Luke Mockridge "WELCOME TO LUCKYLAND!" AUSVERKAUFT

Herzlich willkommen in der Welt von Luke Mockridge! Treten Sie ein und erleben Sie Deutschlands Ausnahme-Entertainer auf seiner dritten und bisher größten Live-Tour. Nachdem Luke Mockridge mit seinem letzten Liveprogramm „Lucky Man“ neue Maßstäbe gesetzt, und uns dabei auf eine Reise der Selbstfindung mitgenommen
hat, wechselt er jetzt die Perspektive: WELCOME TO LUCKYLAND ist der Blick auf eine Welt, die uns ständig als Dystopie verkauft wird. Aber ist unsere Welt wirklich dem Untergang geweiht, oder kriegt die Menschheit doch noch die Kurve, wenn sie begreift, das letztendlich jeder Einzelne für sein eigenes Luckyland verantwortlich ist?
Auch wenn es dem Berufsoptimisten Luke gerade schwer gemacht wird, gibt er wie immer alles, um mit jedem Lachen die Welt um sich herum ein klein wenig zu verbessern. Den Koffer voller Optimismus, Instrumente und Stories über das Leben, die Welt und die Aufgabe, als 90er-Jahre-Kind endlich Verantwortung für die Welt zu übernehmen, macht
sich Deutschlands Ausnahmekünstler wieder auf Tour! WELCOME TO LUCKYLAND!

Wo: EmslandArena

Wann: 19 Uhr

AUSVERKAUFT

03.05.2019

Meppen: Comedian KEVIN RAY

Kevin Ray ist der Newcomer der Stunde in der Comedyszene. Mit seinem ersten eigenen Bühnenprogramm „Kevin allein auf Tour“ ist er seit diesem Jahr deutschlandweit unterwegs und macht dabei auch Halt im Theater Meppen.

Kevin Ray steht für eine junge Generation der Stand Up Comedy: cool, crazy und chaotisch. Mit einer riesigen Portion Selbstironie und schnellen Pointen berichtet der 25jährige aus seinem Leben als Alpha-Kevin. Was darin besonders zählt? Seine Freunde! Und natürlich das alltägliche Chaos! Ob Missgeschicke in der Liebe, Trinkgelage oder Storys aus dem WG-Leben, gemeinsam mit seinen Freunden geht Kevin durch dick und dünn. Peinlich ist ihm dabei nichts. Selbstbewusst und gnadenlos offen nimmt er die eigenen Schwächen ins Visier. Alltagsschwächen, die jeder kennt, aber keiner zugeben will. Er redet darüber.

Nach seinem ersten Auftritt bei den Stand Up Migranten sammelte Kevin erste Erfahrungen auf etablierten Bühnen wie Nightwash, Comedy Clash Stuttgart oder Quatsch Comedy Club und startet als Gewinner des Osnabrücker Comedy Slams sowie des Trierer Comedy Slams jetzt richtig durch.

Karten sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen der Theatergemeinde und unter www.meppen-theater.de erhältlich.

Wo: Theater

Wann: 20 Uhr

Karten: 18€

11.05.2019

Nordhorn: 192. °pro nota°- Konzert

Heute werden Lisa Jacobs (Violine), Ksenia Kouzmenko (Klavier) & The String Soloists mit Driton Gaxha (Viola), Katya Woloshyn (Viola), Goncalo Silva (Violoncello) und Jorge Hernandez (Kontrabass) zu hören sein. Lisa Jacobs kommt 2019 das fünfte Mal und Ksenia Kouzmenko das zweite Mal zu °pro nota°; sie sind dem Nordhorner Publikum dank ihrer Konzerte in bester Erinnerung.

Programm
Sergei Rachmaninow
Trio élégiaque Nr. 1 g-Moll

Johannes Brahms
Sonate für Violine und Klavier Nr. 2 A-Dur op. 100

Felix Mendelssohn Bartholdy
Klaviersextett D-Dur op. 110

Kartenvorverkauf
VVV Nordhorn, Firnhaberstr. 17, 48529 Nordhorn,
Telefon 05921-80390
Thalia Bücher Nordhorn, Hauptst. 51, 48529 Nordhorn,
Telefon 05921-16993

Wo: Kapelle des Kloster Frenswegen

Wann: 20 Uhr

Karten:

Erwachsene 18,- € (Vorverkauf 17.- € )
- mit GN-CARD 1,- € Ermäßigung -
Schüler/in 5,- €
Schüler/innen der Musikschule erhalten freien Eintritt, wenn sie sich im Musikschul-Sekretariat vorher auf eine Liste setzen lassen.

14.06.2019

Nordhorn: 193. °pro nota°- Konzert

Heute gestaltet das Ensemble D’Accord - Martina Trumpp (Violine und Leitung), Marketa Janouskova (Violine), Stephan Knies (Violine), Kevin Treiber (Viola) und Korbinian Bubenzer (Violoncello) - ein Open Air-Konzert, zu dem °pro nota° und die Stiftung Kloster Frenswegen in den Innenhof des Klosters einladen. Bei ungünstiger Witterung findet das Konzert in der Kapelle statt. Dreimal begeisterte Martina Trumpp bereits das Publikum in Nordhorn. Das Konzert ist nicht Bestandteil des Abonnements.

Programm
Antonio Vivaldi
Die vier Jahreszeiten op. 8, 1-4

Ottorino Respighi
Antiche danze ed arie

Kartenvorverkauf
VVV Nordhorn, Firnhaberstr. 17, 48529 Nordhorn,
Telefon 05921-80390
Thalia Bücher Nordhorn, Hauptst. 51, 48529 Nordhorn,
Telefon 05921-16993

Wo: Kloster Frenswegen

Wann: 20 Uhr

Karten:

Erwachsene 20,- € (Vorverkauf 19.- € )
- mit GN-CARD 1,- € Ermäßigung -
Schüler/in 5,- €
Schüler/innen der Musikschule erhalten freien Eintritt, wenn sie sich im Musikschul-Sekretariat vorher auf eine Liste setzen lassen.