Termine

25.01.2019

Freren: JOYRIDE - A Tribute to Roxette

Heute tritt erstmalig die Tributeband JOYRIDE in der Alten Molkerei auf. Dabei verstehen sich die Musiker nicht als „Look-like-Roxette“ oder „Double-Show“. Mit eigener Note, viel Liebe zum Detail und originalen Sounds erleben Fans der Musik von Roxette hautnah die großen Hits wie „The Look“, „Dangerous“ und „Listen to your heart“. Mit purer Spielfreude und ihrer publikumsnahen, charmanten und sympathischen Art werden JOYRIDE nicht nur eingefleischte Roxette-Fans begeistern!

Die Formation hat sich 2017 gegründet und hinter den sechs Vollblutmusikern stehen jahrelange nationale und internationale Bühnenerfahrung. Jeder Roxette-Song wird mit Leib und Seele, in höchstmöglicher musikalischer Qualität und so nah wie möglich am Original zelebriert. JOYRIDE weckt Emotionen, die man nur auf einem Roxette-Konzert erleben konnte. Erlebt emotionale Momente mit den gefühlvollen Balladen „Listen to your heart“ und „It must have been love“. Lasst Euch mitreißen von Klassikern, wie „The Look“, „Joyride“, „Dressed for success“ u.v.m. sowie der Spielfreude von JOYRIDE.

Kartenvorverkauf:
Kulturzentrum Alte Molkerei Freren Tel. 05902 93920
Shop: www.impulse-freren/shop
E-Mail: info@impulse-freren.de
Reisebüro Segeler, Freren Tel. 05902 92000 Fremdenverkehrsbüro Lingen Tel. 0591 9144144
SCHREIB- & SPIELWAREN Gerdes, Lengerich Tel. 05904 1224, MENKE, Schreibwaren - Buchhandlung Freren, Tel. 05902-208 sowie an der Abendkasse

Wo: Alte Molkerei

Wann: 20 Uhr

Karten: 15€ (ermäßigt 13€)

25.01.2019

Papenburg: Die Nacht der Musicals

Tophits der schwedischen Popgruppe ABBA oder die Geschichte um ein geheimnisvolles Wesen, welches sein Gesicht hinter einer Maske verbirgt sind nur zwei Elemente, die bei „Die Nacht der Musicals“ für Begeisterung sorgen sollen. In einer über zweistündigen Show werden die größten Highlights der Musical-Topseller präsentiert.

Den Darstellern gelingt es, ein Medley namenhafter Hits wie „Totale Finsternis“ aus Tanz der Vampire, „Eye of the tiger“ aus Rocky, „Mondlicht“ aus Cats und vielen weiteren Musicals zu performen und für Gänsehautmomente im Zuschauerraum zu sorgen. Gefühle spielen bei „Die Nacht der Musicals“ eine große Rolle. So werden Songs wie „Der letzte Tanz“ aus Elisabeth oder „Er lebt in dir“ aus König der Löwen präsentiert und führen garantiert zu feuchten Augen.

Original-Darsteller und Top-Solisten der Szene bieten an einem einzigen Abend eine Zeitreise durch über 50 Jahre Musical-Geschichte. Dabei verschmelzen die modernen Lieder zu einer untrennbaren Einheit mit den zeitlosen Klassikern. Zahlreiche Profi-Tänzer unterstützen die SängerInnen und bieten beste Unterhaltung auf höchstem Niveau. Farbenprächtige Kostüme, akrobatische Tanzeinlagen und eindrucksvolle Videoprojektionen untermalen die einzelnen Darbietungen und entführen Euch in die phantastische Welt der Musicals.

Tickets gibt’s an allen bekannten Vorverkaufsstellen, im Internet unter www.dienachtdermusicals.de und unter der ASA-Ticket-Hotline 01806-570066.

Wo: Forum Alte Werft

Wann: 19:30 Uhr

26.01.2019

Lingen: Baumann und Clausen

Für Fans hat das Warten nun bald ein Ende, denn „Baumann & Clausen“ gastieren heute im Theater an der Wilhelmshöhe mit ihrer Jubiläumsausgabe „Die Schoff“.

Baumann und Clausen werden 25!!! Dieses unglaubliche Käffchen-Jubiläum wird gefeiert – mit der bisher größten Schoff von Baumann und Clausen.

Erlebt Baumann und Clausen mit Gästen, die Sie noch nie auf einer deutschen Theaterbühne erlebt haben.
Baumann und Clausen zeigen mit ihrem neuesten Programm „DIE SCHOFF“, dass sie auf die ganz großen Bühnen gehören. So wie einst „Dick & Doof“, „Charlie & Chaplin“ oder „Ernie & Bert“. Lachsen Sie mit HaWe und Alfred. Dieser 25. Geburtstag wird unvergesslich. Darauf ein doppeltes Jubiläumskäffchen? Bingo!

Eintrittskarten für diesen Comedy-Abend gibt es bei der Tourist-Info der LWT, telefonisch unter 0591/ 9144-144 und online unter www.lingen.de.

Wo: Theater an der Wilhelmshöhe

Wann: 19:30 Uhr

Karten: 30€ (ermäßigt 20€)

26.01.2019

Schüttorf: Comedy mit Sabine Domogala

„Hilfe ist unterwegs“ heißt das neue Comedy Programm mit Sabine Domogala.

Ihr könnt keine weiten Strecken joggen, weil Ihr zu schnell Heimweh bekommt?

Ihr könnt nicht gut teilen, weil Ihr niemandem halbe Sachen anbieten möchtet?

Ihr könnt abends vorm Fernseher kein Ende finden, weil Ihr immer das letzte Wort haben müsst?

Jetzt wird alles gut!

In ihrem neuen Comedy-Solo lädt Sabine Domogala als Ausnahmetrainerin, als Sonderfall der Motivationsszene, als Beistand ohne Not zu einem unvergleichlichen Beratungsevent. Bringt Eure Fragen mit und Sabine Domogala antwortet, bringt Ihr keine Fragen mit, Sabine Domogala antwortet trotzdem. Seid dabei, wenn diese Trainerin an nur einem Abend alle ihre Probleme löst und die Euren auch. Frei von jedem Zweifel und jeder Zurückhaltung geht sie mit einem außergewöhnlichen Gespür ans Werk, ausgestattet mit den neusten Tools der Lebenshilfeszene wie dem Wunschloch und der Karmakröte.

Eintrittskarten können Sie direkt im KunstWerk, telefonisch unter 05923 9023554, per E-Mail unter info@kunstwerk-schuettorf.de oder unter www.proticket.de und bei allen ProTicket Vorverkaufsstellen (zzgl. ProTicket Gebühren) erhalten.

Wo: KunstWerk

Wann: 20 Uhr

Karten: 16€ (mit GN-Card 15€)

30.01.2019

Nordhorn: Die Nacht der Musicals

Tophits der schwedischen Popgruppe ABBA oder die Geschichte um ein geheimnisvolles Wesen, welches sein Gesicht hinter einer Maske verbirgt sind nur zwei Elemente, die bei „Die Nacht der Musicals“ für Begeisterung sorgen sollen. In einer über zweistündigen Show werden die größten Highlights der Musical-Topseller präsentiert.

Den Darstellern gelingt es, ein Medley namenhafter Hits wie „Totale Finsternis“ aus Tanz der Vampire, „Eye of the tiger“ aus Rocky, „Mondlicht“ aus Cats und vielen weiteren Musicals zu performen und für Gänsehautmomente im Zuschauerraum zu sorgen. Gefühle spielen bei „Die Nacht der Musicals“ eine große Rolle. So werden Songs wie „Der letzte Tanz“ aus Elisabeth oder „Er lebt in dir“ aus König der Löwen präsentiert und führen garantiert zu feuchten Augen.

Original-Darsteller und Top-Solisten der Szene bieten an einem einzigen Abend eine Zeitreise durch über 50 Jahre Musical-Geschichte. Dabei verschmelzen die modernen Lieder zu einer untrennbaren Einheit mit den zeitlosen Klassikern. Zahlreiche Profi-Tänzer unterstützen die SängerInnen und bieten beste Unterhaltung auf höchstem Niveau. Farbenprächtige Kostüme, akrobatische Tanzeinlagen und eindrucksvolle Videoprojektionen untermalen die einzelnen Darbietungen und entführen Euch in die phantastische Welt der Musicals.

Tickets gibt’s an allen bekannten Vorverkaufsstellen, im Internet unter www.dienachtdermusicals.de und unter der ASA-Ticket-Hotline 01806-570066.

Wo: Alte Weberei

Wann: 20 Uhr

03.02.2019

Freren: Miro Nemec und Band

Passend zum heutigen Krimiabend ist der beliebte Schauspieler und Tatort Kommissar Miro Nemec mit seiner Band zu Gast in der Alten Molkerei. Natürlich ist er den meisten aus Film und Fernsehen bekannt. Aber es gibt auch seine musikalische Seite.

Schon früh entdeckte er seine Leidenschaft zur Musik. Bereits in seiner Jugendzeit in Freilassing gründete er eine Rockband. Später studierte er am Mozarteum in Salzburg Klavier, bevor die Schauspielerei seine Profession wurde. Im Jahr 1996 anlässlich eines großen Benefizkonzertes "Hof rockt" zugunsten des Kriegswaisenvereins "Hand in Hand" für den er federführend zeichnete, gründete sich aus ihm und Hofer Musikern der Bands WEE BUSH und Second Hand Group die MIRO NEMEC BAND. Zuerst als einmalige Sache gedacht war jedoch schnell klar mit dieser Band weiterzuspielen. Anfänglich fanden hauptsächlich Benefizkonzerte im gesamten Bundesgebiet für die Kriegswaisenkinder statt. Schnell jedoch wurde die Formation des rockenden Tatort Kommissars im Lauf vieler Jahre zu einem gefragten Act bei vielerlei Veranstaltungen, Preisverleihungen und Festivals. Die Konzerte führten die Gruppe im Lauf der Zeit durch ganz Deutschland, unter anderem schon dreimal nach Berlin auf Schloss Bellevue auf Einladung des Bundespräsidenten. Einige Konzerte brachten die Miro Nemec Band sogar bis nach Belgien, Frankreich, Slowenien, Kroatien oder auch der Schweiz.

Nach einem gemeinsamen Auftritt anlässlich der Bochumer Ruhrtriennale mit Uwe Ochsenknecht und Jan Josef Liefers, wurden noch einige Termine mit den Bands seiner Tatort Kollegen durchgeführt. Das Motto dieser kleinen Tournee lautete damals "A Century of Songs" und zeigte von welchen Stilen und Musikrichtungen jeder der bekannten Schauspieler geprägt wurde und diese auf der Bühne präsentieren. Genau das findet sich in der Miro Nemec Band wieder. Rockmusik und Klassiker von den Sechzigern bis zu den Achtzigern, aber auch als eigene Identität kroatische Volkslieder von der Band rockig umarrangiert, prägen den Stil und das Programm der Miro Nemec Band.

Kartenvorverkauf:
Kulturzentrum Alte Molkerei Freren Tel. 05902 93920
Shop: www.impulse-freren/shop
E-Mail: info@impulse-freren.de
Reisebüro Segeler, Freren Tel. 05902 92000 Fremdenverkehrsbüro Lingen Tel. 0591 9144144
SCHREIB- & SPIELWAREN Gerdes, Lengerich Tel. 05904 1224 MENKE, Schreibwaren - Buchhandlung Freren, Tel. 05902-208 sowie an der Abendkasse

Wo: Alte Molkerei

Wann: 17 Uhr

Karten: VVK 30€; AK 35€

08.02.2019

Papenburg: Rock The Circus - Musik für die Augen

In einer elektrisierenden Zirkusatmosphäre verschmelzen die LIVE gespielten Hits der größten Rock-Giganten mit den artistischen Höchstleistungen der internationalen Akrobaten zu einer einzigartigen Kunstform.
Mitreißend, spektakulär, einzigartig – So ist es, wenn die legendärsten Hits der Rockgeschichte mit atemberaubender Artistik verschmelzen. Temporeich und emotional entführen Weltklasse-Artisten in ROCK THE CIRCUS – MUSIK FÜR DIE AUGEN in eine so noch nie dagewesene, elektrisierende Zirkusatmosphäre.
Der englische Sänger, Songwriter, Tänzer und Schauspieler Stuart Glover hat weitreichende Erfahrungen bei Film und Fernsehen und war beteiligt am Erfolg von Produktionen wie „Top of the Pops“, „X-Factor“ und „James Bond – Die Another Day“. Als Regisseur, Produzent, Choreograph und Autor hat er sich darauf spezialisiert, ausgefallene Theatershows der Extraklasse zu entwickeln.
Mit ROCK THE CIRCUS – MUSIK FÜR DIE AUGEN ist es Stuart Glover gelungen, eine Show zu inszenieren, in der die Energie der LIVE gespielten großen Hits von ACDC, Queen, Pink Floyd, Bon Jovi, Guns`n´Roses und weiteren Rock-Giganten mit den artistischen Höchstleistungen der internationalen Akrobaten zu einer Kunstform werden, die das Publikum über 2 Stunden fesselt und begeistert!
Unsere internationalen Star-Artisten verzaubern mit Darbietungen von den Bühnenplanken bis unter die Decke. Die Zuschauer erwartet atemberaubende Luftakrobatik und Seilartistik, virtuose Figuren an der Vertikalstange und auf dem Boden, rasante Action mit BMX-Rad und Cyr Wheel und magische Momente mit Tanzeinlagen voller Poesie.

Begleitet werden die Artisten von einer 6-köpfigen Band bestehend aus Vollblut- Musikern mit internationaler Bühnenerfahrung. Sie haben schon mit Superstars wie Chris de Burgh, Paul Young, Bonnie Tyler, Jennifer Lopez, Robin Gibb und Sarah Connor gearbeitet oder waren in erfolgreichen Musicalproduktionen wie „We Will
Rock You“ oder „Hinterm Horizont“ auf der Bühne zu sehen.Zirkus und Rock waren sich noch nie näher.

Wo: Forum Alte Werft

Wann: 19.30 Uhr

10.02.2019

Nordhorn: "Musical Highlights"

Die vielen Musical-Freunde in Deutschland wird es freuen. Die Erfolgsproduktion „Musical Highlights“, die seit mehreren Jahren die Musikbegeisterten  gleich nach der Jahreswende  begeistert und für einen großen Teil ein Fixtermin ist, tourt auch im Frühjahr 2019 wieder mit einem neuen Programm und neuer Besetzung.

„Musical Highlights“ setzt auch 2019 auf die Stärken der Künstler und eine Programmauswahl, die den Abend zu einem echten Erlebnis für jeden Musicalliebhaber werden lässt.  Es werden nur die Highlights geboten, für die man sonst viele und auch kostenaufwändige Reisen in die unterschiedlichsten Musicalstädte unternehmen muss. Das Musical kommt also mit „Musical Highlights“ zu den Musikfreunden – dies macht neben der Qualität der Show den Erfolg aus.  Der Einsatz modernster LED-Technik unterstützt die Show wirkungsvoll.

Deutschsprachige Sängerinnen und Sänger, mit Erfolgen auf den großen Musical-Bühnen, begeistern in einer fast dreistündigen, furiosen Gala mit ihrem Streifzug durch die Welt des Musicals. Informationen zur Show, zu den Interpreten und zahlreiche aktuelle Medienberichte sind auf der Homepage der Produktion „musical-highlights.com“ zu finden.  

Die unterschiedlichsten Musikstilrichtungen sind dafür verantwortlich, dass jeder Besucher auf hohem Niveau abwechslungsreich unterhalten wird. Musical-Höhepunkte im Minutentakt mit ausdrucksstarken Stimmen und großer Bühnenpräsenz. Gefühlvolle Balladen zum Mitschwärmen, fetzige Popnummern zum Mitschnipsen und dramatische Melodien zum Mitfühlen – alles an einem Abend.

Wenn Ihr Musicals mit unterschiedlichsten musikalischen Stilrichtungen mögt, ist „Musical Highlights“ genau das Richtige für euch. Freut euch auf einen unterhaltsamen und schwungvollen Abend mit tollen Stimmen, bekannten Musical-Songs und „Stars zum Anfassen“.

Tickets sind bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter der Hotline 0180-6050400,  unter www.adticket.de oder eventim.de und www.musical-highlights.com erhältlich.

Wo: Konzert- und Theatersaal

Wann: 18 Uhr

Tickets: ab 38,90€

16.02.2019

Norhorn: 190. °pro nota°- Konzert

Heute gibt es ein „Heimspiel“ der Nordhorner Musikschullehrkräfte Ralph Guttmann (Klarinette), Anne Buijs (Viola) und Inge Lulofs (Klavier).

Programm

Max Bruch
Acht Stücke für Klarinette, Viola und Klavier op. 83

Paul Hindemith
Sonate für Viola und Klavier op. 11 Nr. 4

Leonard Bernstein
Sonate für Klarinette und Klavier

Wolfgang Amadeus Mozart
Trio für Klavier, Klarinette und Viola Es-Dur KV 498 "Kegelstatt Trio“

Kartenvorverkauf
VVV Nordhorn, Firnhaberstr. 17, 48529 Nordhorn,
Telefon 05921-80390
Thalia Bücher Nordhorn, Hauptst. 51, 48529 Nordhorn,
Telefon 05921-16993

Wo: Manz-Saal im NINO-Hochbau

Wann: 20 Uhr

Karten:

Erwachsene 18,- € (Vorverkauf 17.- € )
- mit GN-CARD 1,- € Ermäßigung -
Schüler/in 5,- €
Schüler/innen der Musikschule erhalten freien Eintritt, wenn sie sich im Musikschul-Sekretariat vorher auf eine Liste setzen lassen

03.03.2019

Nordhorn: New York Gospel Stars

Sie haben bereits 10 Jahre Bühnenerfahrung in Deutschland gesammelt und im vergangenen Jahr ihr großes Jubiläum gefeiert. Für alle Gospelfans gibt es gute Neuigkeiten: die New York Gospel Stars werden auch in Zukunft ihre Gabe mit den deutschen Zuschauern teilen.
Amerikanischer Gospel: Im Mittelpunkt der Gospelmusik steht deren Botschaft – die „Gute Nachricht“. Damit ist in diesem Fall die gute Nachricht Jesus Christi gemeint, sowie die Erlösung aller Menschen durch ihn. Gerade dieser Kern der Botschaft, die bedingungslose Liebe Gottes, macht den Gospel zu einer Musik, die Hoffnung, Vergebung und Liebe ausstrahlt und den Menschen dadurch Kraft gibt.
Die New York Gospel Stars wissen durch ihre jahrelange Erfahrung ganz genau, wie dieser Kern auch im Besonderen dem deutschen Publikum verständlich überbracht werden kann. Denn selbst wer die Sprache nicht spricht, der versteht die Botschaft durch das übermittelte Gefühl und die Atmosphäre ganz sicher.
Bei den New York Gospel Stars darf allerdings auch der Humor, die Nähe zum Publikum sowie dessen Integration nicht fehlen. Die einzigartige Mischung aus tiefster Emotion und dieser Ausgelassenheit machen den Abend zu einem einmaligen Gospelerlebnis! Auch nach dem eigentlichen Konzert selbst haben alle Zuschauer die Möglichkeit, sich mit den Chormitgliedern persönlich auszutauschen, was für die Sängerinnen und Sänger immer eines der schönsten Erlebnisse des Konzertes ist.
Mit der kommenden Tour 2018/19 bringen die New York Gospel Stars Deutschland wieder einmal zum Singen, Tanzen und Klatschen! Lasst euch von der Lebensfreude der New Yorker anstecken und werdet Teil dieses spirituellen Erlebnisses!

Wo: Alte Kirche am Markt
Einlass: 16:00 Uhr, Beginn: 17:00 Uhr

Tickets gibt es für 27,95€ unter www.lb-events.de,
telefonisch unter 0234-9471940 und an allen bekannten VVK-Stellen.