Termine

09.05.2019

Neuenhaus: Kindertheater "Der Koch und der Zauberfisch"

Heute wird das Theater Jaro aus Berlin in der Aula des Lise-Meitner-Gymnasiums in Neuenhaus das Stück "Der Koch und der Zauberfisch" aufführen. Die Vorstellung ist für Kinder aus den Kindergärten und Grundschulen Klasse 1 und 2 geeignet.

Der Koch Knut, der früher zur See gefahren ist, arbeitet nun in der Küche, wo ihm eines Tages das Kochbuch in die Tomatensuppe fällt. Er ist darüber ganz verzweifelt, als er eine Stimme aus dem Aquarium neben sich hört und ein Abenteuer mit einem sprechenden Fisch beginnt.

Das Kindertheater Jaro zählt seit mehr als 20 Jahren zu den bekanntesten professionellen Theatergruppen Berlins. Mit viel Witz, Gefühl und Musik ziehen die Schauspieler die Kinder in ihren Bann und präsentieren seit vielen Jahren auch bundesweit originell produzierte Aufführungen.

Die Veranstaltung, die vom Samtgemeindejugendring Neuenhaus organisiert und vom Landkreis Grafschaft Bentheim gefördert wird, ist Teil der ganzjährigen Feierlichkeiten zum 650-Jahre-Jubiläum der Stadt Neuenhaus, in der Kinderfreundlichkeit und Jugendarbeit einen hohen Stellenwert haben.

Wo: Aula des Lise-Meitner-Gymnasiums

Wann: 16 Uhr

Eintritt: frei

11.05.2019

Nordhorn: 192. °pro nota°- Konzert

Heute werden Lisa Jacobs (Violine), Ksenia Kouzmenko (Klavier) & The String Soloists mit Driton Gaxha (Viola), Katya Woloshyn (Viola), Goncalo Silva (Violoncello) und Jorge Hernandez (Kontrabass) zu hören sein. Lisa Jacobs kommt 2019 das fünfte Mal und Ksenia Kouzmenko das zweite Mal zu °pro nota°; sie sind dem Nordhorner Publikum dank ihrer Konzerte in bester Erinnerung.

Programm
Sergei Rachmaninow
Trio élégiaque Nr. 1 g-Moll

Johannes Brahms
Sonate für Violine und Klavier Nr. 2 A-Dur op. 100

Felix Mendelssohn Bartholdy
Klaviersextett D-Dur op. 110

Kartenvorverkauf
VVV Nordhorn, Firnhaberstr. 17, 48529 Nordhorn,
Telefon 05921-80390
Thalia Bücher Nordhorn, Hauptst. 51, 48529 Nordhorn,
Telefon 05921-16993

Wo: Kapelle des Kloster Frenswegen

Wann: 20 Uhr

Karten:

Erwachsene 18,- € (Vorverkauf 17.- € )
- mit GN-CARD 1,- € Ermäßigung -
Schüler/in 5,- €
Schüler/innen der Musikschule erhalten freien Eintritt, wenn sie sich im Musikschul-Sekretariat vorher auf eine Liste setzen lassen.

23.05.2019

Lingen: Campus in Concert

Stahlträger, Studierende und Stimmung – wenn all dies zusammenkommt, ist es wieder soweit: Campus in Concert. Schon zum sechsten Mal kommen heute talentierte Newcomer-Bands vom Institut für Musik der Hochschule Osnabrück am Campus Lingen zusammen, um den Musikbegeisterten der Region gehörig einzuheizen.

Nach ungewollter Unplugged-Version im Vorjahr – ein kräftiger Sturm sorgte für einen Stromausfall und den Abbruch des Festivals – findet das Musikfestival in diesem Jahr wieder in den denkmalgeschützten Campus-Hallen statt.

Das Line-Up ist auch 2019 an Vielfalt kaum zu übertreffen und bietet von sanftem Soul bis röhrigem Rock etwas für alle Geschmäcker. Zudem erhalten Bands, die im letzten Jahr wegen des Stromausfalls nicht mehr auftreten konnten, in diesem Jahr die Chance, ihren ausgefallenen Auftritt nachzuholen. Dazu gehört auch Singer-Songwriter Gabriel Zanetti der mit seiner Band an den Campus Lingen zurückkehrt, um mit seiner einfühlsamen Mischung aus Pop, Soul und Folk zu begeistern. Inspiriert wird der junge Künstler durch Musiklegenden wie Sting, Ed Sheeran oder Coldplay. Wer auf der Suche nach Kontrastprogramm ist, kommt bei The Six Leaves voll auf seine Kosten. Die Hardrock-Band aus Niedersachsen, die ebenfalls im letzten Jahr bereits auftreten sollte, verspricht nach eigener Aussage eine „dreckig-wilde Show“ zum Tanzen und Abfeiern. Für Frühlingsgefühle sorgt die Lingener Band Liebe 3000 – Ohrwurm inklusive. Die alteingesessenen Emsländer kehren nach dem Stromausfall im vergangenen Jahr mit ehrlichen Texten und einprägsamer Melodie zurück an den Campus Lingen. Soul im Blut und Rhythmus in den Beinen hat die Osnabrücker Gruppe Miles King & the Foolish Knights, die mit einem Bläsersatz für eine Prise Nostalgie sorgen. Wer dachte, Punk und Pop passen nicht zusammen, kennt die Punkrocker radiovegas noch nicht. Die vierköpfige Band bewegt sich gekonnt zwischen Charts und Nische und bietet gute Laune vom Feinsten. Die Extraportion Lebensfreude liefert der „Rock’n’Roll-Zirkus“ der Band Al Ray, die dem Titel ihres ersten Musikvideos alle Ehre machen: Authentic.

Wo: Campus

Wann: 18 Uhr

14.06.2019

Nordhorn: 193. °pro nota°- Konzert

Heute gestaltet das Ensemble D’Accord - Martina Trumpp (Violine und Leitung), Marketa Janouskova (Violine), Stephan Knies (Violine), Kevin Treiber (Viola) und Korbinian Bubenzer (Violoncello) - ein Open Air-Konzert, zu dem °pro nota° und die Stiftung Kloster Frenswegen in den Innenhof des Klosters einladen. Bei ungünstiger Witterung findet das Konzert in der Kapelle statt. Dreimal begeisterte Martina Trumpp bereits das Publikum in Nordhorn. Das Konzert ist nicht Bestandteil des Abonnements.

Programm
Antonio Vivaldi
Die vier Jahreszeiten op. 8, 1-4

Ottorino Respighi
Antiche danze ed arie

Kartenvorverkauf
VVV Nordhorn, Firnhaberstr. 17, 48529 Nordhorn,
Telefon 05921-80390
Thalia Bücher Nordhorn, Hauptst. 51, 48529 Nordhorn,
Telefon 05921-16993

Wo: Kloster Frenswegen

Wann: 20 Uhr

Karten:

Erwachsene 20,- € (Vorverkauf 19.- € )
- mit GN-CARD 1,- € Ermäßigung -
Schüler/in 5,- €
Schüler/innen der Musikschule erhalten freien Eintritt, wenn sie sich im Musikschul-Sekretariat vorher auf eine Liste setzen lassen.

21.06.2019

Meppen: Emsland Open Air

Heute und morgen findet erstmalig das Emsland Open Air in der Meppener Hänsch Arena statt. Es werden bis zu 20.000 Musikliebhaber erwartet. Die sich auf zwei wundervolle Festival Tage, mit festen Größen und
absoluten Durchstartern der deutschen Musikszene, freuen dürfen. Das Emsland Open Air ist somit deutlich
das größte Open Air der Region und knüpft an damalige Konzerterfolge in der Hänsch Arena an. So brachten
bereits Die Toten Hosen, Silbermond oder Unheilig das Stadion an der Lathener Straße zum kochen.

Heute
Nena ist eine der relevantesten und authentischsten Sängerinnen dieser Zeit und ein großes Stück Popkultur made in Germany. Man muss Nena live erlebt haben! Momentan feiert Sie ihr 40-jähriges Bühnenjubiläum gemeinsam mit 250.000 begeisterten Fans auf ihrer großen NICHTS VERSÄUMT-TOUR, welche weit im Vorfeld restlos ausverkauft war. Mit ihren Hits prägte sie mehrere Generationen von Musikfans und steht bis heute für ein Lebensgefühl, das irgendwie und irgendwo in jedem Herzen zu Hause ist.
Unterstützung bekommt Sie von Wincent Weiss. Er ist unbestritten DER deutschprachige Newcomer des Jahres. Seine warme Stimme geht unter die Haut, seine Songs direkt ins Herz. Millionenfach gehört, gestreamt, geklickt, geteilt, geliebt. Der Popsänger und Senkrechtstarter schafft magische Momente!

Morgen
Am zweiten Tag wird direkt mit einer der erfolgreichsten Band Deutschlands gestartet: PUR! Ihre Songs sind wahre Ohrwürmer und begeistern sowohl Jung und Alt. "Seiltänzertraum" und "Abenteuerland" zählen zu den wichtigsten Meilensteine deutscher Popmusik. Drei Jahre nach ihrem letzten Album veröffentlichten PUR jetzt ihr neues Werk „Zwischen den Welten“ mit 14 neuen Songs, welches direkt auf Platz 1 der Media Control Charts landete.
Unterstützung gibt es vom aktuellen Topkünstler JOHANNES OERDING. Seit seinem Erfolgsalbum „Kreise“ ist er aus dem Radio nicht mehr weg zu denken. Wie kaum ein anderer deutscher Pop-Songwriter gelingt es Johannes Oerding in seinen Songs eine direkte emotionale Verbindung zu seinen Zuhörern herzustellen.
Tickets gibt es ab sofort unter www.deinticket.de.

Wo: Hänsch Arena

Wann: Einlass 16 Uhr; Beginn 18 Uhr

26.06.2019

Lingen: Open Air "STING"

Die Popkultur kennt nur wenige Weltstars, deren Erfolg einen Bogen über mehr als vier Jahrzehnte spannt. Sting ist eine dieser absoluten Ausnahmeerscheinungen mit gleichbleibender Popularität. Der Superstar, der sich auch einen Namen als Autor und Schauspieler gemacht hat, präsentiert seinen eindrucksvollen Songkanon von den Police-Tagen bis in die Neuzeit mit allen Megahits von Ende Juni bis Mitte Juli auf ausgewählten Konzerten in Deutschland. Auf seiner „My Songs“ Tour spielt Sting heute Open Air in Lingen. Der Fokus bei seiner dynamischen Show liegt auf den beliebtesten Songs seiner gesamten Karriere wie beispielsweise “Englishman In New York”, “Fields Of Gold”, “Shape Of My Heart”, “Every Breath You Take”, “Roxanne”, “Message In A Bottle” und viele andere.

Seit 1989 hat Sting 14 Studioalben veröffentlicht. Insgesamt verkaufte er mit The Police und als Solokünstler 100 Millionen Alben. Für sein Werk erhielt er zehn Grammys, zusätzlich zu denen mit The Police, zahllose Gold- und Platinauszeichnungen, einen Golden Globe, einen Emmy sowie vier Oscar-Nominierungen. Er ist Mitglied der Songwriters Hall of Fame, erhielt den Kennedy Center Honors Award, den American Music Award of Merit und zuletzt den Polar Music Price. Sting wirkte in 15 Spielfilmen mit und veröffentlichte zwei Bücher, darunter seine Memoiren „Broken Music“. Für sein biografisch geprägtes Musical „The Last Ship“, erhielt er eine Tony Award-Nominierung.

Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen, auf www.eventim.de und www.ticketmaster.de, sowie über die Tickethotlines 0591/ 912950 & 0591/ 9144-144. Der Vorverkauf startet am Freitag, den 30.11.18 um 10 Uhr.

Wo: EmslandArena

Tickets: 66€

28.06.2019

Lingen: Mark Forster

Mark Forsters viertes Studioalbum heißt „Liebe“. Für jedes neue Werk reist er an neue Orte und musiziert mit anderen Menschen. Entstanden sind die erste Single „Einmal“ und die übrigen neuen Songs in London, Florenz, Uganda und Berlin.

Die erste Single „Einmal“ ist ein kraftvolles Lied. Ein Lied über die Momente im Leben, die sich nicht wiederholen; über die Momente, die so kostbar und verändernd sind, dass sie sich gar nicht wiederholen können.

Mark Forster ist ein Künstler des Kleinen und des Großen, des vergänglichen Moments und der bleibenden Erinnerung an musikalisches Glück. Um dieses Glück und die besonderen Momente mit seinem Publikum zu teilen, kommt er im Sommer 2019 auf große LIEBE Open Air Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz und heute macht er Halt in Lingen.

Tickets gibt es ab dem 15.10.2018 auf Eventim.de und unter markforster.de/termine und ab dem 22.10.2018 an allen bekannten VVK-Stellen.

Wo: EmslandArena

Wann: 18:30 Uhr

29.06.2019

Lingen: KONTRA K

Die Erfolgsstory von Rapper Kontra K nimmt kein Ende: Er verzeichnet ausverkaufte Tourneen, das dritte Nummer-Eins-Album in Folge, wurde jüngst mit dem Radio-Award „1LIVE Krone 2018“ als bester Live-Act ausgezeichnet – und begeistert seine Fans scharenweise mit seiner unermüdlichen Spielfreude.
Die Nachfrage nach seinen Live-Shows bleibt ungebrochen.
Und heute spielt Kontra K in Lingen eine exklusive Open Air-Show an der EmslandArena. Ihr dürft euch auf ein Konzert voller Energie, Special Effects und mehrerer Special Guests freuen.

Seit Jahren bewegt sich der Berliner Künstler auf höchstem Niveau im Rapgeschäft, doch das Limit ist noch immer nicht erreicht. Erst Anfang Dezember hat er seine kommende „Die Letzten Wölfe“-Tour angekündigt, die ihn 2019/20 in die ganz großen Arenen führen wird.

Bis dato strömten mehr als 700.000 Zuschauer zu seinen Konzerten, seine Alben verkauften sich mehr als 600.000 und seine Singles über drei Millionen Mal. In der Edelmetallstatistik tauchen drei seiner Alben und vier seiner Singles mit Goldstatus auf. Zu seinen Kollaborationspartnern zählen u.a. Acts wie RAF Camora & Bonez MC, Gzuz und Cardi B.

Tickets für Kontra K‘s Open Air an der EmslandArena sind ab dem 20.12.2018 an allen bekannten CTS-Vorverkaufsstellen sowie unter der Hotline 01806 – 853 653 (0,20 €/Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 €/Anruf), auf www.fkpscorpio.com und www.eventim.de erhältlich.

Wo: EmslandArena

Wann: 17 Uhr

Tickets: 38€ (zzgl. Gebühren)

26.10.2019

Nordhorn: 194. °pro nota°- Konzert

Nach der Sommerpause locken euch Pauline Sachse (Viola) und Lauma Skride Özer (Klavier) heute in den NINO Hochbau. Die Pianistin riss 2006 mit ihrer Schwester Baiba Skride an der Violine das °pro nota°-Publikum zu Begeisterungsstürmen hin.

Programm
Franz Schubert
„Schwanengesang“ D 957 (1828) (Bearbeitet für Viola und Klavier von Pauline Sachse)
Lieder nach Gedichten von Ludwig Rellstab
Lieder nach Gedichten von Heinrich Heine

Dmitri Schostakowitsch
Sonate für Viola und Klavier op. 147

Kartenvorverkauf
VVV Nordhorn, Firnhaberstr. 17, 48529 Nordhorn,
Telefon 05921-80390
Thalia Bücher Nordhorn, Hauptst. 51, 48529 Nordhorn,
Telefon 05921-16993

Wo: Manz-Saal im NINO HOCHBAU

Wann: 20 Uhr

Karten:

Erwachsene 18,- € (Vorverkauf 17.- € )
- mit GN-CARD 1,- € Ermäßigung -
Schüler/in 5,- €
Schüler/innen der Musikschule erhalten freien Eintritt, wenn sie sich im Musikschul-Sekretariat vorher auf eine Liste setzen lassen.

23.11.2019

Nordhorn: 195. °pro nota°- Konzert

Zum Saisonabschluss gibt es heute ein Rezital mit der brillanten und international gefeierten Pianistin Sofja Gülbadamova. Im Mai 2013 war sie bereits bei °pro nota° zu Gast.

Programm
Robert Schumann
Waldszenen op. 82

Edvard Grieg
Lyrische Stücke Heft X op. 71, 4
Lyrische Stücke Heft I op. 12, 4
Lyrische Stücke Heft III op. 43, 1-6

Richard Strauss
Stimmungsbilder op. 9

Edvard Grieg
Stimmungen op. 73, 4-6
Lyrische Stücke Heft VIII op. 65, 6

Kartenvorverkauf
VVV Nordhorn, Firnhaberstr. 17, 48529 Nordhorn,
Telefon 05921-80390
Thalia Bücher Nordhorn, Hauptst. 51, 48529 Nordhorn,
Telefon 05921-16993

Wo: Manz-Saal im NINO HOCHBAU

Wann: 20 Uhr

Karten:

Erwachsene 18,- € (Vorverkauf 17.- € )
- mit GN-CARD 1,- € Ermäßigung -
Schüler/in 5,- €
Schüler/innen der Musikschule erhalten freien Eintritt, wenn sie sich im Musikschul-Sekretariat vorher auf eine Liste setzen lassen.