Termine

19.02.2017

Meppen - Das Phantom der Oper

 

Das Phantom der Oper kommt heute ins Theater im Windthorst-Gymnasium Meppen. Ganz tief unten in den Katakomben der Pariser Oper wartet der Schrecken, der sich hinter einer Maske versteckt. Abgeschottet von der Welt versetzt „das Monster“ das Personal in Angst und Schrecken. Bis sich das mysteriöse Wesen in das Chormädchen Daaé verliebt. Mit Drohungen und dunklen Machenschaften versucht das Phantom ihre Karriere zu beschleunigen. Doch seine Angebetete erwidert die Liebe nicht..

Karten gibt es an allen bekannten VVK Stellen oder online unter www.dasphantomderoper.com. Um 19Uhr geht's los!

 

20.02.2017

Nordhorn - Menschen, Mode und Maschinen

 

Im Ankleidezimmer des NINO-Hochbaus können Sie heute Nachmittag noch einmal in die Zeit zurückreisen und Pelzmäntel und Roben im „retro-look“ anprobieren. Nordhorn galt in den 60er Jahren als wichtiges Textilzentrum. Besonders das Texilunternehmen „NINO“ entwickelte sich in den 1960er Jahren als Hochburg für Textilindustrie. Wer also etwas über die Textilkultur-und Geschichte der Stadt Nordhorn erfahren will, kann die Ausstellung "Menschen, Mode und Maschinen" besuchen. Die Besucher können anhand von Fotografien, Fernsehreportagen und Originalkleidungsstücken die Nordhorner Modewelt der Nachkriegszeit kennenlernen. Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag von 14-18Uhr. Sonntag von 11-18Uhr.

 

 

20.02.2017

Meppen - Stadtführung

 

Wer heute die Innenstadt Meppens und den historischen Altstadtkern sehen und noch ein paar interessante Fakten über die Stadt lernen möchte, kann heute an der öffentlichen Führung teilnehmen. Treffpunkt ist um 20Uhr am historischen Rathaus.









 

20.02.2017

Meppen - Hundertwasser Ausstellung

Im Meppener Ratssaal wird heute die Friedensreich Hundertwasser Ausstellung gezeigt. Hundertwasser gilt als einer der populärsten Künstler des 20. Jahrhunderts. Präsentiert werden Werke aus den Jahren 1951-1999. Originalplakate beinhalten Botschaften, mit denen Hundertwasser zu einem Leben in Harmonie aufruft. Besucher können die Ausstellung heute bis 18 Uhr besuchen.

20.02.2017

Lingen - Komödie "Kunst"

 

Die Komödie „Kunst“ von Yasmina Reza bringt Sie heute im Theater an der Wilhelmshöhe in Lingen zum Lachen.

Marc ist schockiert: sein Kumpel Serge ist nun stolzer Besitzer eines Ölgemäldes. Dargestellt ist die Farbe weiß. Kein Porträt, Nichts. Das Bild ist komplett leer und wurde zu einem Preis von 200.000 Francs verkauft. Marc ist über die Handlung seines Freundes entsetzt und zweifelt an seinem Verstand. Die Diskussionen spitzen sich zu und die Zuschauer fiebern mit, wie es denn nun weitergeht. Los geht das Drama um ein Bild ohne Bild um 20 Uhr im Lingener Theater.

 

20.02.2017

Lingen - Komödie "Kunst"

Die Komödie „Kunst“ von Yasmina Reza bringt Sie heute im Theater an der Wilhelmshöhe in Lingen zum Lachen.

Marc ist schockiert: sein Kumpel Serge ist nun stolzer Besitzer eines Ölgemäldes. Dargestellt ist die Farbe weiß. Kein Porträt, Nichts. Das Bild ist komplett leer und wurde zu einem Preis von 200.000 Francs verkauft. Marc ist über die Handlung seines Freundes entsetzt und zweifelt an seinem Verstand. Die Diskussionen spitzen sich zu und die Zuschauer fiebern mit, wie es denn nun weitergeht. Los geht das Drama um ein Bild ohne Bild um 20 Uhr im Lingener Theater.

20.02.2017

Papenburg - Langhanteltraining

 

Für Fitnessbegeisterte und Interessierte gibt es heute im Bürgerzentrum Papenburg abwechslungsreiches Training für den ganzen Körper. Durch das Langhanteltraining werden Muskeln und Kondition aufgebaut. Der Fitnesskurs unter der Leitung von Frank Diessel fängt um 19Uhr an und dauert 1 Stunde. Teilnehmen können Männer und Frauen, ganz egal ob Fortgeschrittene oder Wiedereinsteiger.

 

20.02.2017

Herzlake - Ausstellung

 

Im Herzlaker Rathaus können Interessierte heute eine Vielfalt an Kunstgegenständen bewundern. Zehn Malerinnen, Keramikerinnen, Bildhauerinnen und ein Fotograf stellen ihre Werke zur Schau. Das ganze findet im Rahmen des „Kunstforums Waldbühne Ahmsen“ statt. Im Rathaus werden die Werke ausgestellt, deren Beschaffenheit für die Freilichtgalerie nicht geeignet ist. Die Ausstellung kann von 14.00-18.00 Uhr besucht werden.

 

20.02.2017

Lingen - LWH Afrika Ausstellung

Ein Stück Afrikas kann man heute im Ludwig Windthorst Haus in Lingen bewundern. Im Jahr 2005 reiste Susanne Riemann in den Senegal. Dort sammelte sie viele Eindrücke und hielt diese in einer Bilderserie fest. Rund 40 gemalte Bilder halten fest was Sie vor 10 Jahren erlebte. Die Ausstellung ist kostenlos und kann den ganzen Tag über besucht werden.

 

20.02.2017

Meppen - Blickwinkel 28

 

Malerei in allen Facetten können Sie heute im VHS-Gebäude in Meppen sehen. Dort wird die Ausstellung „Blickwinkel 28“ von Suren Changlyan präsentiert. Der Armenier ist vor allem durch seine internationalen Ausstellungen bekannt geworden. Neben Darstellungen seiner armenischen Heimat, sind auch Motive aus dem Emsland zu sehen. Abbildungen von Blumen, Landschaften und Porträts zeigen wie vielfältig Changlyan arbeitet. Die Ausstellung kann heute den ganzen Tag über besucht werden.