• Freitag 14.09.2018 09:59 Uhr Zeitreise beim Grand Voyage Diner in Papenburg

    Der Papenburger Kulturreferent Ansgar Ahlers wurde vor einiger Zeit angesprochen, ob er nicht einen Film über das Gut Altenkamp drehen könne. Aus dieser Anfrage entwickelte sich die Idee für ein Event, bei dem Besucher richtig in die Geschichte in das Gebäude eintauchen können. Und so entstand, zumindest erst mal in der Theorie das „Grand Voyage Diner“. Im Februar diesen Jahres gab's für die Idee dann den ersten finanziellen Anschub. Da bewilligte der Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus und Kultur einen Gesamtetat in Höhe von 55.000 Euro. Und damit konnte es los gehen. Und jetzt ist es endlich so weit. Das „Grand Voyage Diner“ auf Gut Altenkamp steht vor der Tür: Heute ist Premiere und dann findet das Event nochmal am Samstag und am Sonntag statt. Gestern war Generalprobe und die hat sich unsere Reporterin Sonia Meck-Shoukry nicht entgehen lassen.



    Download Podcast