• Mittwoch 18.11.2015 09:44 Uhr Windthorstabend zum Thema Tierwohl

    Zum Frühstück Rührei mit Speck und ein Glas Milch, zum Mittagessen ein Schweineschnitzel mit Pommes und am Abend vielleicht noch einen Salat mit Ziegenkäse – Tiere tragen einen großen Teil für unsere Ernährung bei. Doch wie geht es den Tieren dabei? Nicht immer gut, so viel steht fest. Und das liegt unter anderem an der Haltung der Tiere. Beim Windthorstabend in Meppen wurde über neue Wege für mehr Tierwohl gesprochen. Ems-Vechte-Welle-Repoter Johannes Zinßmeister berichtet.



    Download Podcast