• Dienstag 14.02.2017 09:52 Uhr Vorlesewettbewerb in der Grafschaft Bentheim

    „Wer möchte denn mal vorlesen?“ Das war früher in der Schule immer so ne Gretchen-Frage. Da wurden dann mit einem Mal ganz viele Schüler, auch die vorlauten, ganz klein und still. Das war am Samstag in der Nordhorner Stadtbibliothek nicht der Fall. Da fand nämlich der Kreisentscheid beim 58. Vorlesewettbewerb statt. Dreizehn Sechstklässler, die sich beim Schulentscheid in der ersten Runde durchsetzen konnten, nahmen teil. Und die waren alle ganz wild auf's Vorlesen. Ems-vechte-welle Reporterin Sonia Shoukry berichtet.



    Download Podcast