• Montag 13.02.2017 09:58 Uhr Tierpark-Gelände in Nordhorn wird erweitert

    Mit Ast- und Gartenscheren ausgestattet standen am Samstagmorgen Jäger, Imker und Mitarbeiter des Nordhorner Tierparks bereit, um einen Zaun von einer Hecke zu befreien. Der Außenzaun auf dem ehemaligen Gelände Borggreve ist nämlich zu einem Innenzaun geworden und soll zurückgebaut werden. ems-vechte-welle-Reporter Heiko Alfers hat den fleißigen Helfern bei den eisigen Temperaturen über die Schulter geschaut.



    Download Podcast