• Montag 13.11.2017 11:13 Uhr TI: Migration im Emsland

    Die Zuwanderung ist in den vergangenen Jahren wieder stärker in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Migration hat es aber immer gegeben. Um die Migration im Emsland geht es heute Abend auch bei einem Akademieabend in der Historisch Ökologischen Bildungsstätte (HÖB) in Papenburg. Dr. Andreas Eiynck, Leiter des Emslandmuseums Lingen, wird dabei in der HÖB über die Wanderungsbewegungen in der Region sprechen. Worum genau es am Abend ab 19 Uhr in der HÖB gehen wird, dass hat er Reporterin Wiebke Pollmann bereits am Ems-Vechte-Welle-Telefon verraten.



    Download Podcast