• Mittwoch 13.03.2019 10:36 Uhr Studie zu Frauen in Leitungspositionen

    Nach wie vor ist das Interesse der Medien an der Bischofskonferenz im Ludwig-Windhorst-Haus in Lingen ungebrochen. Auch gestern kamen wieder zahlreiche Vertreter von Zeitung, Radio und Fernsehen zusammen. Hauptthema bei der Konferenz ist natürlich der sexuelle Missbrauch in der katholischen Kirche. Gestern wagte man aber einen Exkurs in ein anderes Thema: Frauen in Leitungspositionen. Bischof Franz-Josef Bode vom Bistum Osnabrück, Dr. Andrea Qualbrink vom Bistum Essen und Birgit Mock vom Bistum Bonn stellten eine Studie vor, die untersucht, wie viele Frauen in der katholischen Kirche in Leitungspositionen arbeiten. Laura Micus berichtet.



    Download Podcast