• Freitag 07.06.2019 10:22 Uhr Serie: Stammzellenspende Teil 5

    Jährlich erkranken in Deutschland etwa 16000 Menschen an Blutkrebs. Um ihnen eine neue Chance auf Leben zu geben, kann sich fast jeder typisieren lassen. Bis vor einigen Jahren war das nur bei der Deutschen Knochenmarkspenderdatei, kurz DKMS, und bei Typisierungsaktionen möglich. Seit einiger Zeit gibt es aber die sogenannten Service-Points. Service-Points sind dauerhafte Anlaufstellen. Ihr könnt euch dort zu den Öffnungszeiten immer schnell und einfach registrieren lassen. Am 28.Januar 2019 trudelte eine Pressemitteilung bei uns ein: „Stadtkiosk Frilling an der Schillerstraße wird Lingens erster dauerhafter DKMS-Typisierungsstandort“. Mehr über Lingens ersten dauerhaften Standort hat Ems-Vechte-Welle Reporterin Laura Plorinn in Erfahrung gebracht.



    Download Podcast