• Montag 05.10.2015 11:27 Uhr Serie: Jüdische Spuren im Emsland

    Bis Ende Oktober ist im Dalumer Rathaus noch die Ausstellung über jüdische Spuren im Emsland zu sehen. Parallel dazu hat die Emsländische Landschaft auch ein Prospekt zu dem Thema veröffentlicht. Und wir widmen uns diesem Thema in dieser Woche mit einer Serie. Anfang des 18.Jahrhunderts ließen sich die ersten Juden in der Region nieder. Seit dem Holocaust gibt es allerdings kein wirkliches jüdisches Leben mehr in der Region, aber Spuren davon, oder ems-vechte-welle-Reporter Mario Köhne?



    Download Podcast