• Freitag 10.08.2018 10:40 Uhr Projekt "Platzwechsel" in Nordhorn gestartet

    Zu wenig Bewegung ist das neue Rauchen. Nach jahrelangen Studien und Gesundheitskampagnen wissen wir inzwischen alle: „Rauchen ist schlecht für die Gesundheit“. Das nächste Problem hat uns aber bereits fest im Griff und das ist Bewegungsmangel. Viele der Krankheiten, die die Deutschen haben sind das Ergebnis von zu wenig Bewegung. Mit dem Projekt Platzwechsel will die „Gesellschaft für Gesundheitsmanagement“ diesem Trend entgegen wirken. Es ist ein bundesweites Projekt, dass sich gezielt an Kommunen richtet. Gestern fiel der offizielle Startschuss zum „Platzwechsel“ in Nordhorn. Sonia Meck-Shoukry berichtet.

    www.platzwechsel.jetzt/nordhorn

    https://www.facebook.com/PlatzwechselNordhorn/



    Download Podcast