• Mittwoch 12.03.2014 09:42 Uhr Nordhorn/Range-Bilanz im Jahr 2013

    Der Flugbetrieb auf dem Luft-Boden-Schießplatz Nordhorn/ Range hat im vergangenen Jahr einen Tiefststand erreicht. Das ist gestern bei der Fluglärmkommission von Bundeswehr und Lokalpolitik deutlich geworden. Demnach wurde 2013 an 58 von 109 möglichen Tagen geflogen. Die Zahl der Zielanflüge sank im Vergleich zum Vorjahr von rund 1400 auf 900. Die Luftwaffe sagte zudem zu, während der Karwoche nicht fliegen zu wollen.



    Download Podcast